Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kim’s Diner in Göttingen eröffnet
Nachrichten Wirtschaft Regional Kim’s Diner in Göttingen eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 12.04.2013
Vor dem Airstream: Carsten Roese (l.) und Koch Wolf Linke-Frohwein. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

„Ich bin USA-Fan“, erzählt Abraham-Prokurist Oliver Roese. „Den Grand Canyon mitnehmen, geht allerdings nicht – dafür kann man mit einem Diner ein Stück American Way of Life in Südniedersachsen etablieren.“ Der 42-Jährige beauftragte seinen Bruder Carsten (46), der als Unternehmensberater arbeitet, mit dem Projekt.

Der gelernte Handelsfachwirt kaufte einen Airstream-Wohnwagen aus Aluminium, der vorher einer Familie aus dem US-Bundesstaat Wisconsin gehört hatte, ließ ihn komplett umbauen und mit einer Küche und Abzugsfiltern ausrüsten. Weiterhin erstand er einen ausrangierten US-Schulbus und ließ ihn mit Tischen und Stühlen im 50er-Jahre-Stil ausstatten.

Bus und Wohnwagen stehen nun auf der neu gepflasterten und begrünten Fläche neben der Firma „Hobbycenter“. Die Speisen wie Burger, Steaks und Frühstück, Salate und Milch Shakes   werden im Wohnwagen zubereitet und können von den Gästen entweder im Bus (28 Plätze) oder im Freien, wo mehr als 80 Plätze zur Verfügung stehen, verzehrt werden.

„Wir bieten original amerikanisches Essen“, verspricht Oliver Roese. „Aber die Zutaten stammen aus der Region.“ Rindfleisch von der Fleischerei Osterhus und Brötchen von der Bäckerei Hildebrand, Obst und Gemüse vom Fruchthof Northeim. Roese hat drei Köche sowie neun Servicemitarbeiter eingestellt.

Eine sechsstellige Summe hat die Abraham Grundstücks KG investiert. „Kim’s Diner“ heißt das Restaurant nach Roeses zwölfjähriger Tochter, verrät der Geschäftsmann.

hr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige