Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Klaus Jacobi überträgt Verantwortung auf Günther Reese
Nachrichten Wirtschaft Regional Klaus Jacobi überträgt Verantwortung auf Günther Reese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 14.04.2018
Mit der Übergabe eines Jacobi-Dachziegels überträgt Klaus Jacobi die Geschäftsführung symbolisch an Günther Reese. Quelle: R
Bilshausen

Mit dem 52-jährigen Reese wird die Geschäftsführung des Unternehmens Jacobi Walther Dachziegel nun vervollständigt, nachdem Max Jacobi (32), ältester Sohn von Klaus Jacobi, Ende 2017 die Geschäftsführung für den finanzwirtschaftlichen Bereich übernommen hat. Unverändert Geschäftsführer des Familienunternehmens bleibt Hans Helmuth Jacobi (68), er verantwortet schwerpunktmäßig den Produktionsbereich. Lucas Jacobi (30), der zweite Sohn von Klaus Jacobi, leitet weiterhin das Marketing und wird gemeinsam mit Herrn Reese weitere Aufgaben übernehmen.

Klaus Jacobi kenne Reese als ausgewiesenen Fachmann der deutschen Bedachungsindustrie, der in verschiedenen namhaften Unternehmen die Vertriebsbereiche erfolgreich weiterentwickelt hat. „Das neue Team der Geschäftsführung verbindet durch meinen Bruder Helmuth Jacobi die Erfahrung der 5. Generation mit der jungen Dynamik der 6. Generation durch meinen Sohn Max Jacobi. Mit Herrn Reese übergebe ich die Verantwortung einem erfahrenen Vertriebsexperten und ebne damit den Weg für neue Ideen und Impulse in unserem Unternehmen. Ich finde, das ist eine tolle Mischung“, sagt der 66-jährige Klaus Jacobi.

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine App, mit der sich Mathe-Stoff bis zum Abitur spielerisch erlernen lässt, haben drei Absolventen der Uni Göttingen entwickelt. In den kommenden vier Wochen wollen die Gründer der Firma Edutapps, die zurzeit Räume im GO-E-Lab der Privaten Hochschule Göttingen nutzen, ihr Angebot auf den Markt bringen.

14.04.2018
Regional 16. Innovationspreis des Landkreises - WRG meldet Bewerber-Ansturm

„Mehr als eine Idee!“ haben die Unternehmen und Gründer im Landkreis. Die Organisatoren des Innovationspreises des Landkreises Göttingen verzeichnen einen Bewerber-Ansturm.

13.04.2018
Regional Unternehmerfrühstück an der Sieber - „Recycling 2.0“ – Harz soll Vorzeigeregion werden

„Recycling 2.0 – Das Abfallprodukt des Einen wird zur Lösung des Anderen!“ Unter diesem Motto steht das Unternehmerfrühstück an der Sieber. Organisiert wird das Treffen am Dienstag, 24. April, von der Wirtschaftsförderung Region Göttingen, der IHK Hannover sowie MEKOM Regionalmanagement.

12.04.2018