Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kühne: „Großer Gewinn für unsere Region“
Nachrichten Wirtschaft Regional Kühne: „Großer Gewinn für unsere Region“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 21.04.2018
Roy Kühne. Quelle: r
Northeim

„Es bedeutet einen großen Gewinn für unsere Region, wenn sich hiesige Unternehmen erfolgreich um Landesfördermittel bewerben“, sagte Kühne. Das CDU-geführte niedersächsische Wirtschaftsministerium förderte im ersten Quartal 2018 im Rahmen der Investitionsförderung 31 Unternehmen, darunter vier aus Kühnes Bundestagswahlkreis Goslar-Northeim-Osterode. „Durch die Förderungen werden Arbeitsplätze in strukturschwächeren Regionen wie der unsrigen geschaffen und bestehende Beschäftigungsverhältnisse gesichert“, unterstrich Kühne. Die Mittel stammen aus der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) sowie aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

„Ich freue mich, dass Fördergelder in Höhe von rund 950 000 Euro in den Wahlkreis fließen und die Betriebe vor Ort diese Mittel für Zukunftsinvestitionen verwenden können“, sagte der Northeimer Bundestagsabgeordnete. In Niedersachsen würden durch die Fördergelder etwa 150 neue sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze geschaffen. Die einzelbetriebliche Investitionsförderung für kleine und mittlere Unternehmen bilde bei der aktuellen Förderung mit 9,9 Millionen Euro den Schwerpunkt. Hierbei werden die beiden Northeimer Unternehmen Reichert Steinmetzbetrieb GmbH und Kanne Werkzeugtechnik GmbH gefördert, teilte Kühne mit. Darüber hinaus zählten acht Tourismusprojekte – darunter Beckstein&Partner Immobilien GbR Ferienimmobilien aus Braunlage sowie Forsthaus Goldberg aus Bad Harzburg – mit einem Fördervolumen von insgesamt 2,8 Millionen Euro dazu.

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Möglichkeiten und Gefahren - Marketing in sozialen Netzwerken

Über soziale Medien wie Facebook oder Instagram können Unternehmen ihre Zielgruppe mittlerweile sehr genau ansprechen. Dabei gibt es allerdings einiges zu beachten, weiß Social-Media-Experte Manuel Neunkirchen.

21.04.2018
Regional Veranstaltungen bei der Hannover Messe - Im Dialog mit der chinesischen Wirtschaft

Angesichts des bevorstehenden Beitritts der Stadt zur Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz am Montag, 23. April, weist die Wirtschaftsförderung Göttingen auf Veranstaltungen während der Hannover Messer hin.

16.04.2018
Regional Wiedereinführung der Meisterpflicht - Zustimmung vom Göttinger Obermeister der Fliesenleger

Die von der Großen Koalition in Berlin diskutierte Wiedereinführung der Meisterpflicht in den im Jahr 2004 freigegebenen Gewerken findet bei Handwerkern in Südniedersachsen Anklang. Vor zu großem Erwartungen warnt dagegen Till Proeger vom Volkswirtschaftlichen Institut für Mittelstand und Handwerk.

19.04.2018