Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional ArgillaTherm hat Fernsehauftritt
Nachrichten Wirtschaft Regional ArgillaTherm hat Fernsehauftritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 22.12.2016
Die Strom-Lehm-Deckenheizung von ArgillaTherm schafft den Sprung ins Fernsehen. Quelle: Grünewald
Anzeige
Göttingen

Der Dreh war eine Erfahrung für sich, „da weiß man, was man gemacht hat“, beschreibt es Lange. Für am Ende zehn Minuten Sendezeit drehte das fünfköpfige Fernsehteam den ganzen Tag – bei Timm Vollmer in Lohfelden, der sich das Deckenheizungssystem in Lehmplatten für einen kernsanierten Altbau gekauft hat, sowie bei ArgillaTherm in Göttingen. „Das ging bis in den Abend“, so Lange, weil immer wieder Einstellungen neu gedreht wurden, bis alles saß.

Für ArgillaTherm ein Glückstreffer: Als Wissenssendung richtet sich „Einfach Genial“ an technisch Versierte – „genau unsere Zielgruppe“, sagt Lange. Rund zwei Millionen Zuschauer sollen das Format im Laufe der Woche sehen, anschließend wird es über die Mediathek abrufbar sein.

„Was die Redaktion so toll fand, ist, dass man mit einer Stromheizung aus einem alten Haus ein KfW 55 Haus machen kann“, sagt Lange. „Das hatten sie noch nicht vorher gehört und waren relativ schnell überzeugt.“ In Lehmpaneelen für die Decke wird über Stromkabel Strahlungswärme erzeugt, die von oben wärmt. Für diese Entwicklung gab es auch den Gewinn des diesjährigen Innovationspreises des Landkreises Göttingen.

Lange rechnet vor: In den heute gut gedämmten Neubauten schlage der Bereich Energiekosten für den Verbrauch nur noch mit etwa 25 Prozent zu Buche, der Rest seien Unterhaltungs- und Wartungskosten. Früher sei das Verhältnis umgekehrt gewesen, da hätten etwa Pelletheizungen oder Wärmepumpen Sinn ergeben. Doch die hätten vergleichsweise hohe Unterhaltungskosten bei geringen Verbrauchskosten. Die Strom-Deckenheizung von ArgillaTherm habe zwar deutlich höhere Verbrauchskosten, sei dafür aber wartungsfrei und damit insgesamt von allen verfügbaren Heizungssystemen am günstigsten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Fusion zum 1. Januar 2018 - Hüne heiratet Zwerg

Zum 1. Januar 2018 soll es so weit sein: Die Volksbanken Mitte und Heiligenstadt haben ihre Pläne für eine Fusion vorgestellt. Der Volksbank Mitte kommt dabei die Rolle der übernehmenden Bank zu - das Geldinstitut mit Hauptsitz in Duderstadt ist etwa fünfmal so groß wie die Volksbank Heiligenstadt.

22.12.2016
Regional Scharfe Kritik von Mitarbeitern des Einbecker Bürgerspitals - Auf Bedenken „wurde nicht eingegangen“

Es herrscht ein absoluter Vertrauensverlust gegenüber der Klinikumsleitung“, sagt ein Mitarbeiter des Einbecker Bürgerspitals (EBS). Gründe für die zunehmende Unruhe und Unzufriedenheit der Belegschaft: Es existiere kein überzeugendes wirtschaftliches Konzept und es gebe ein „Klima der Angst“.

16.12.2016
Regional Göttinger Fahrdienst verliert Großaufträge - 30 Mitarbeiter erhalten ihre Kündigung

Weil zwei Großaufträge verloren gingen, verlieren beim Göttinger Fahrdienst 30 der 80 Mitarbeiter ihren Job. Gegen die Art der Vergabe klagte Inhaber Markus Kaczmarek vor dem Amtsgericht in Celle und blitzte ab. Jetzt will er vor den Europäischen Gerichtshof ziehen.

19.12.2016
Anzeige