Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Meister Merz und 25 Lehrlinge
Nachrichten Wirtschaft Regional Meister Merz und 25 Lehrlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 08.12.2009
Seit 50 Jahren Klavierbaumeister: Heinrich Merz. Quelle: JV
Anzeige

Anschließend wechselte der junge Mann zur Braunschweiger Pianoforte-Fabrik Schimmel. Er besuchte die Meisterschule in Ludwigsburg. Die Prüfung musste er 1959 in Osnabrück ablegen, weil es in Hannover keinen Prüfungsausschuss gab. Im selben Jahr machte sich Meister Merz (mittlerweile verheiratet) in seinem Elternhaus auf dem Göttinger Egelsberg, Karl-Marx-Straße 30, selbstständig.

25 Klavierbauer in der Lehre

Um seine Kunden im südlichen Niedersachsen zu erreichen, nahm er in den ersten Jahren den Zug und fuhr dann mit dem Fahrrad weiter. Im November 1961 eröffnete Merz auf dem ehemaligen Flughafengelände in Grone einen Laden. 1969 zog die Firma in die Prinzenstraße um. Ehefrau Anna-Elisabeth arbeitete im Büro mit. „Ich habe mehr als 25 Klavierbauer ausgebildet“, berichtet der Handwerker, der stellvertretender Obermeister der Musikinstrumentenmacher-Innung Hannover war. Lebhafte Erinnerungen hat er an die Künstler. Einem russischen Pianisten, der sich im Hotel Gebhard auf ein Konzert vorbereiten wollte, musste er das Klavier auf den Millimeter genau zurechtrücken.

Seine Kinder konnte er nicht für den Beruf begeistern. Sie sind Zahnarzt, Sozialpädagogin und Reisekauffrau geworden. Es gibt vier Enkel. 1993 gab Merz sein Unternehmen an einen ehemaligen Lehrling von ihm, Klaus-Peter Warnecke, ab. „Es ist heute nicht mehr so einfach wie zu meiner Zeit“, sagt er. Heute werde weniger Klavier gespielt. Vielen sei das Instrument zu schwer. Einen harten Kern gebe es aber noch immer.

mic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor einem Jahr haben die ersten Gespräche stattgefunden, jetzt steht das Übernahmedatum fest: Zum 1. Januar 2010 kauft die Pfeiffer Vacuum Technology AG die Göttinger Trinos Vacuum-
Systeme GmbH. Die neuen Eigentümer wollen den Standort Göttingen ausbauen.

08.12.2009

Als erste deutsche Industrie- und Handelskammer zahlt die IHK Hannover ihren Mitgliedsunternehmen in diesem Jahr erstmals einen Teil der Beiträge wieder zurück.

08.12.2009

Das Abfindungsprogramm im Conti-Nutzfahrzeugreifenwerk Hannover-Stöcken stößt auf großes Interesse. „So manchen, der wollte, konnten wir nicht aufnehmen“, sagte Betriebsratschef Michael Deister.

Lars Ruzic 07.12.2009
Anzeige