Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Mercedes investiert 45 Millionen Euro
Nachrichten Wirtschaft Regional Mercedes investiert 45 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 12.01.2013
Führungscrew: Andreas Jesek (Nutzfahrzeuge), Alexander Rolf (Service), Lars Pauly (Direktor der Niederlassung), Michael Fuchs (kaufmännischer Leiter) und Pkw-Leiter Marko Duchow (von links). Quelle: Schumacher
Anzeige
Kassel/Göttingen

20 Mio. Euro fließen in den Neubau eines neuen Nutzfahrzeug-Zentrums, berichtet Direktor Lars Pauly. Wenn die Bauarbeiten am Lohfelder Rüssel voraussichtlich im September 2013 abgeschlossen sein werden, dann wird in Kassel am Firmensitz Sandershäuser Straße ein neues Pkw-Zentrum entstehen. Das bisherige Verwaltungsgebäude werde abgerissen und auf der gegenüberliegenden Straßenseite neu errichtet, kündigt Pauly an.

25 Mio. Euro werden auf dem Areal verbaut. „Eine OP am offenen Herzen“, beschreibt der kaufmännische Leiter Michael Fuchs das Bauvorhaben bei laufendem Geschäftsbetieb. Gut die Hälfte des Grundstücks von 110 000 Quadratmetern wird Mercedes nicht mehr benötigen, erläutert Pauly. Interessenten, die an den frei werdenden Flächen in attraktiver  Lage interessiert seien, gebe es bereits.

Erst nach Inbetriebnahme des neuen Pkw-Zentrums 2015 jedoch solle der Geländeverkauf realisiert werden. Wer das neue Pkw-Zentrum leiten wird, steht indes schon fest: Marko Duchow (38), heute Centerleiter in Göttingen. Serviceleiter Alexander Rolf, der Göttingen sehr gut kennt, wird Duchows Position in Südniedersachsen übernehmen.

Neben neuen Produkten wie der Kompaktklasse CLA und dem neuen CLS (1 Mrd. Euro Entwicklungskosten) wird in Kassel in diesem Jahr eine eigene Autovermietung, die MB-Rent, an den Start gehen, kündigt Pauly an.

Im vergangenen Jahr hat die Niederlassung 2000 Neuwagen und 2200 gebrauchte Pkw verkauft, berichtet Duchow. Etwas mehr als im Vorjahr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige