Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mit Schlotthuber fing vor 185 Jahren alles an

Juwelier Lüttge führt Handwerkstradition fort Mit Schlotthuber fing vor 185 Jahren alles an

185 Jahre ist es her, da wandte sich der „Uhrmacher-Gehülfe“ Carl Heinrich Valentin Schlotthuber aus Göttingen an den „wohllöblichen Magistrat“ der Stadt. Er bat um Erlaubnis, sich als Handwerker in der Weender Straße 37 selbstständig zu machen. Später übernahm Familie Hartwig das Geschäft, das sie dann über drei Generationen führte.

Voriger Artikel
Wirtschaftsminister Olaf Lies beim Wirtschaftsempfang der Stadt Göttingen
Nächster Artikel
Zeiss Göttingen spendet 50 000 Euro

Im Juweliergeschäft: Sigrid und Wolfgang Lüttge.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Sie begann in den 1870er-Jahren noch mit der Herstellung und dem Handel von  Schmuck.

Karl-Richard Hartwig übergab das Unternehmen 1980 an Uhrmachermeister Wolfgang Lüttge und dessen Frau, der Uhrmacherin Sigrid Lüttge. „Auch ich habe mir die nötigen Kenntnisse in der Edelsteinsparte angeeignet“, berichtet Lüttge. Er lernte, Fälschungen zu erkennen und den Wert von Steinen einzuschätzen. 10 bis 15 Prozent des verkauften Schmucks stammt aus eigener Fertigung.

Einige Kunden lassen nach eigenen Vorstellungen produzieren. Das Gros erwirbt Lüttge auf Messen. „Bis in die 70er-Jahre war Pforzheim die Schmuckwerkstatt Deutschlands“, erzählt er. Seither hätten Frankreich und Italien an Bedeutung gewonnen. Schmuck unterliege heute Moden. Alle Stile seien gleichzeitig auf dem Markt.

„Insgesamt betrachtet, lässt sich sagen, dass Schmuck heute schlichter ist als früher und mit weniger Steinen auskommt“, so der Juwelier. Er sei auf das Wesentliche konzentriert.Der Handwerksmeister repariert alles von der Armband- bis zur Standuhr. Das Ehepaar Lüttge beschäftigt in Laden und Werkstatt neun Mitarbeiter.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 13.556,00 +0,69%
TecDAX 2.701,50 -0,16%
EUR/USD 1,2294 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 109,14 +2,79%
DT. BÖRSE 101,90 +2,74%
FRESENIUS... 69,04 +2,71%
BMW ST 95,34 -1,01%
INFINEON 24,95 -0,60%
VOLKSWAGEN VZ 187,88 -0,30%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 273,27%
Commodity Capital AF 217,55%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 107,51%
BlackRock Global F AF 107,39%
Baring Russia Fund AF 103,11%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft