Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aufmerksamkeit durch Azubify
Nachrichten Wirtschaft Regional Aufmerksamkeit durch Azubify
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 18.05.2017
Das neue Projekt Azubify bietet viele Informationen zum Thema Ausbildung in der Region. Quelle: Pikselstock
Anzeige
Göttingen

Viele Ausbildungsbetriebe in Göttingen und der Region suchen bereits händeringend nach Auszubildenden. Was sich nach paradiesischen Zuständen für künftige Azubis anhört, wird für die Ausbildungsbetriebe zunehmend zum Problem. Ihnen mangelt es an Bewerbern.

Kontakt

Sie sind auf der Suche nach Ihren zukünftigen Azubis? Hier die Kontaktdaten für Azubify beim Göttinger Tageblatt:

  • Claudia Krüger Telefon 0551 901-296
  • Alena Hoffmann Telefon 0551 901-464
  • Christiane Nolte Telefon 0551 901-265
  • Cornelia Rutschmann Telefon 0551 901-465
  • Sibel Schwarz Telefon 0551 901-241

E-Mail job@goettinger-tageblatt.de

Azubify ist jederzeit an jedem Ort abrufbar

Mit dem Projekt Azubify setzt das Göttinger Tageblatt an verschiedenen Punkten an. So unterstützt das Medienhaus mit dem Internetportal www.azubify.de/goettingen ab sofort Firmen aus der Region, indem es einen völlig neuen Zugang für Schulabgänger und ihre Berufswahl mit einer breiten Auswahl an freien Stellen für die Ausbildung, ein Duales Studium oder ein Praktikum schafft. Suchmaschinenoptimiert und frisch gestaltet bringt www.azubify.de/goettingen Schulabgänger und Firmen in ganz Deutschland auf moderne Art und Weise zusammen. Die Internetplattform enthält neben den entsprechenden Firmenportraits Tipps, Trends und einen Test für die Berufswahl, der angehende Auszubildende direkt auf die Unternehmen aufmerksam macht. Azubify ist per Smartphone und Computer mitsamt all seinen Informationen abrufbar: jederzeit, an jedem Ort.

Nicht nur online

Zum Projekt gehören außerdem Magazine, die im Herbst 2017 veröffentlicht werden. Ein umfangreiches Ausbildungsjournal unter dem Titel „azubify“ wird in Schulen und anderen Einrichtungen verteilt. Außerdem werden die Inhalte dem Tageblatt beigelegt. So werden nicht nur angehende Auszubildende erreicht, sondern auch deren Familien.
Ob Online oder Print: eines haben die Produkte gemeinsam. Bei Azubify präsentieren sich Betriebe mit Berufen, die in der Region auch tatsächlich ausgebildet werden. Ob Großkonzern oder kleiner Handwerksbetrieb – Azubify hält für jedes Unternehmen geeignete Möglichkeiten der Präsentation bereit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige