Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nüsse zieht ins neue Ärztehaus im Waldweg
Nachrichten Wirtschaft Regional Nüsse zieht ins neue Ärztehaus im Waldweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.12.2012
Der erste Mieter des Neubaus: Nüsse-Inhaber Alexander Bibermann (Mitte) mit einem Teil seiner Mitarbeiter in den neuen Räumen im Erdgeschoss. Quelle: SPF
Anzeige
Göttingen

Unten befindet sich der Laden, der nun auch für Rollstuhlfahrer leicht erreichbar ist. Es gibt eigene Räume für die Brustprothesen-Beratung und die Bestimmung der richtigen Kompressionsstrümpfe. Oben sind die Werkstätten, ein Ganganalyse-Labor sowie Büro- und Seminarräume untergebracht.

An den beiden Altstandorten in der Groner-Tor-Straße und der Groner Landstraße drängte sich bisher alles auf 450 Quadratmeter. 250 000 Euro hat der Unternehmer ins neue Geschäft investiert. Als Vorteil des neuen Standorts nennt er die Tiefgarage im Haus und die Nähe zu Ärzten und Kliniken.

In den kommenden Monaten will Biebermann auch personell aufstocken. Er wird das 19-köpfige Team um ein, zwei Mitarbeiter erweitern. „Unser Markt wächst mit steigendem Durchschnittsalter der Bevölkerung“, erläutert er. Zudem sieht er in Sportlern eine interessante Zielgruppe, die er nun verstärkt gewinnen möchte.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige