Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Oliver Lehmkuhl seit 25 Jahren bei Zimmerei Diedrich
Nachrichten Wirtschaft Regional Oliver Lehmkuhl seit 25 Jahren bei Zimmerei Diedrich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 09.08.2018
Oliver Lehmkuhl hat sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Zimmerei Diedrich in Rüdershausen gefeiert. Geschäftsführer Thilo Diedrich überreichte die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen. Quelle: r
Anzeige
Rüdershausen

Diedrich sprach seinen Dank für Lehmkuhls Treue und sein große Engagement aus. Am 1. August 1993 hatte Lehmkuhl die Ausbildung zum Zimmerer begonnen, schloss diese erfolgreich ab und arbeitet seitdem bei Diedrich. 2009 erwarb Lehmkuhl das Zertifikat „Fachkraft Dämmtechnik“. Seit 2014 ist er als Projektleiter im Einsatz.

Die Zimmerei Diedrich in Rüdershausen beschäftigt 15 Mitarbeiter, davon zwei Auszubildende. Es wird wird in der vierten Generation von Zimmermeister und Gebäudeenergieberater Thilo Diedrich geleitet.

Von mib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Wirtschaftsprüfer und Steuerberater - Schmidt und Stitz bei Beckmann und Partner

Die Göttinger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Beckmann und Partner hat seit Juli zwei weitere Mitglieder im Leitungsteam: Volker Stitz und Carsten Schmidt.

09.08.2018
Regional Marketing Club Göttingen - Vortrag von Lutz Herkenrath

Um Ausstrahlung, Vertrauen und Kommunikation geht es in einem Vortrag beim Marketing Club Göttingen am Dienstag, 14. August. Zu Gast ist Schauspieler und Grimme-Preisträger Lutz Herkenrath, der mittlerweile als Coach und Vortragsredner durch die Bundesrepublik tourt.

09.08.2018

Die Fliesenleger-Innung Südniedersachsen hat ihre neuen Gesellen ins Berufsleben entlassen. Vier Freisprechungen konnte Obermeister Bernhard Daniel vornehmen. „Das sind zu wenige“, kritisierte er, um sogleich zu ergänzen: „Mit den Ergebnissen bin ich aber sehr zufrieden.“

08.08.2018
Anzeige