Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Oliver Rokohl verstärkt König-Geschäftsführung
Nachrichten Wirtschaft Regional Oliver Rokohl verstärkt König-Geschäftsführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 06.05.2018
König GmbH: Inhaber Gerd-Hinrich Döscher und die drei Geschäftsführer Andreas Burghardt, Oliver Rokohl und Meiko Fiedler (v.l.). Quelle: r
Moringen

Der 52-Jährige sei als Sprecher der Geschäftsführung in die König GmbH & Co KG eingetreten und verantworte gemeinsam mit den Geschäftsführern Andreas Burghardt und Meiko Fiedler die zukünftige Unternehmensentwicklung. Döscher werde sich als Vorsitzender des Beirats insbesondere auf die weitere strategische Ausrichtung des Unternehmens konzentrieren, teilte die König GmbH mit.

Rokohl war mehr als 20 Jahre lang in leitenden Positionen innerhalb der Thimm-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Northeim tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer der Thimm Verpackung GmbH & Co. KG, die Produktionsstandorte in Deutschland sowie in Zentral- und Osteuropa hat.

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einmal hat mehr haben die Organisatoren des BVMW-Business-Meeting einen außergewöhnlichen Speaker gewinnen können. Bei der 23. Auflage des Netzwerk-Treffens sprach Wolfgang Grupp vor 120 Unternehmern im PS-Speicher. Der Trigema-Chef begeisterte mit unverblümten Aussagen.

05.05.2018

„Mehr als eine Idee!“, unter diesem Motto steht der Innovationspreis 2018 des Landkreises. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer und deren Innovationen vor. Heute: Die Einbecker Firma Kurt König mit ihrer Idee, Baumaschinen per App ausleihen zu können.

05.05.2018

Bestseller-Autor Frank Schätzing hat sie mit seinem Science-Fiction-Thriller „Der Schwarm“ berühmt gemacht: Gashydrate. Ein einzigartiges Gerät zur Untersuchung von Sedimenten hat die Rosdorfer APS GmbH nun gemeinsam mit dem Kieler Forschungsinstitut Geomar entwickelt.

05.05.2018