Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sparkasse stiftet Göttinger Werkstätten acht Räder
Nachrichten Wirtschaft Regional Sparkasse stiftet Göttinger Werkstätten acht Räder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 06.05.2013
Planen Radtouren: Mitarbeiter und Betreuer der Göttinger Werkstätten mit Rainer Hald (3. v. l.). Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Zu den Discoabenden kommen bis zu 150 Personen, berichtet die Koordinatorin des Bereichs, Dagmar Bergau. Auch eine Fahrradgruppe gibt es, die seit vier Jahren von Jörg Plitzko geleitet wird. Sie hat nun von der Sparkasse Göttingen acht Fahrräder im Wert von 4000 Euro erhalten, die der Vorstandsvorsitzende Rainer Hald übergab.

Genutzt werden die Räder von Personen, die sich kein eigenes Rad leisten können. Die Gruppe unternimmt neben kürzeren Touren auch längere, die etwa in den Harz, den Solling oder entlang der Weser führen. Die Teilnehmer lernen zudem kleine Reparaturen am Rad durchzuführen. Die Freizeitaktivitäten sollen Freundschaften unter den Mitarbeitern fördern, aber auch für Bewegung sorgen. Mitarbeiter mit Handicap neigen zu Übergewicht, berichtet Bergau.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige