Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Spenden für Palliativmedizin und Mittagstisch
Nachrichten Wirtschaft Regional Spenden für Palliativmedizin und Mittagstisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 23.12.2009
Rechtsanwälte unterstützen Mittagstisch: Dietmar Buschhaus (rechts) und Marc Matthias Kohl (links) mit Ralf Reinke. Quelle: EF
Anzeige

Die Northeimer ContitechBelegschaft hat in diesem Jahr 4500 Euro gesammelt. Von dem Geld werden Weihnachtsgeschenke für Kinder der Hardegser Weper-Schule, der Stiftung Kinderheimat Neuhaus und des Albert-Schweitzer-Familienwerk gekauft, teilt Betriebsrat Jürgen Elges mit.

„Das Häuschen“

Die Bovender SAP-Unternehmensberatung ABS Team GmbH unterstützt die Arbeit des Kinder- und Jugendhauses „Das Häuschen“, das die Arbeiter Wohlfahrt im Göttinger Lönsweg betreibt, mit 2000 Euro. Das Geld wird unter anderem für den Mittagstisch verwandt. Das ABS Team wurde 1985 gegründet und beschäftigt heute 33 Mitarbeiter.

Die Rechtsanwälte Dietmar Buschhaus und Marc Matthias Kohl übergaben im Namen der Rosdorfer Kanzlei Dr. Kleinjohann & Partner eine Spende über 2500 Euro an den Mittagstisch St. Michael. Leiter Ralf Reinke sagte: „Ohne die Arbeit von 40 Ehrenamtlichen und laufende Geldspenden könnten wir diese Arbeit für Menschen am Rande der Gesellschaft nicht seit fast 20 Jahren leisten.“

Der Göttinger Malerbetrieb Otto Hormann GmbH spendete je 500 Euro für den Verein Kimbu Häusliche Kinderkrankenpflege sowie für ein Vor- und Grundschulprojekt im afrikanischen Swaziland.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kopierer waren gestern. Was Konica Minolta von Langenhagen aus bundes- und europaweit vertreibt und wartet, das nennt Günther Schnitzler, Chef der dortigen Deutschland-Zentrale, mal Multifunktionssysteme, mal „Output-Devices“. Ausdrucken, einscannen, kopieren, faxen, speichern, archivieren – all das können die Kästen längst, in schwarzweiß und bunt.

Helmuth Klausing 22.12.2009

Im Vorstand der Norddeutschen Landesbank (Nord/LB) wird erneut ein Stuhl frei: Kapitalmarktvorstand Martin Halblaub nimmt seinen Hut. Er habe „darum gebeten, ihn vorzeitig von seiner Verantwortung als Vorstandsmitglied zu entbinden“, hieß es in einer Mitteilung der Nord/LB vom Montag.

Albrecht Scheuermann 10.11.2014

Der Autozulieferer Continental hat sich mit den Banken auf eine Finanzierung geeinigt. Die Unterzeichnung der Verträge erfolgte am Sonnabend.

19.12.2009
Anzeige