Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sycor weiter auf Wachstumskurs

85,1 Mio. Euro Jahresumsatz Sycor weiter auf Wachstumskurs

Der Göttinger Digitalisierungsdienstleister Sycor hat seinen Wachstumskurs auch 2017 fortgesetzt. Wie das Unternehmen mitteilte wuchs es weltweit organisch um 100 Mitarbeiter. Mit nun mehr als 750 Angestellten steigerte Sycor seinen Jahresumsatz um knapp 20 Prozent auf 85,1 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Hoffen auf eine Strategieänderung
Nächster Artikel
Gleitzeit, Sabbaticals und Homeoffice

Blickt auf ein erfolgreiches 2017: Sycor-Geschäftsführer Marko Weinrich

Quelle: foto: R

Göttingen. „Wir blicken auf ein insgesamt positives Jahr 2017. Es war geprägt von Investitionen, unter anderem in neue Mitarbeiter und in Büroräumlichkeiten: Wir haben im August unseren 20. Standort in Freiburg eröffnet und werden Mitte 2018 unsere zusätzlichen Räumlichkeiten am ‚Alten Güterbahnhof‘ in Göttingen beziehen“, berichten die Sycor-Geschäftsführer Marko Weinrich und Rüdiger Krumes in einer Pressemitteilung.

Zurückzuführen sei das positive Ergebnis zum einen auf die gute wirtschaftliche Gesamtsituation, zum anderen aber auch auf die gelungene Integration der neuen Mitarbeiter. „Das starke Plus in der Anzahl der Mitarbeiter und im Umsatz verdanken wir unserer mittlerweile profilierten Arbeitgebermarke und unserer Bekanntheit im IT-Markt“, so Weinrich. Beim „Great Place to Work“-Wettbewerb 2017 wurde das Unternehmen dreifach ausgezeichnet.

Neuer Bürokomplex am ‚Alten Güterbahnhof‘ wird Mitte 2018 bezogen

Mitte 2018 werde Sycor den neuen Bürokomplex am ‚Alten Güterbahnhof‘ beziehen. Dadurch werde der Stammsitz des Unternehmens am Göttinger Bahnhof entlastet und weitere Räumlichkeiten zusammengeführt. Der Bürokomplex wird von Offenheit und flexiblen Strukturen geprägt sein, die agile Arbeitsweisen fördern. „Es wird möglich sein, die Raumsituation an unsere Arbeit mit wechselnden Projektteams unterschiedlicher Größe anzupassen“, erklärt Krumes.

Neben der Büro-Eröffnung wird der Digitalisierungsdienstleister in diesem Jahr auch sein 20-jähriges Bestehen feiern. 1998 sei Sycor nicht mehr als ein Bündel von Gedanken, Ideen und Hoffnungen gewesen, erinnert sich Weinrich und wagt die Prognose: „Im Zeitalter der Digitalisierung sind wir bestens aufgestellt – für unsere Kunden und für uns.

Von Mark Bambey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
DAX
Chart
DAX 12.363,50 -1,00%
TecDAX 2.574,75 -0,65%
EUR/USD 1,2293 -0,35%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 107,40 +2,43%
LUFTHANSA 27,53 +1,51%
DT. BANK 13,51 +1,21%
RWE ST 16,09 -2,31%
MERCK 82,10 -1,70%
SIEMENS 110,80 -1,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft