Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Top-Arbeitgeber: Symrise AG auf Platz acht
Nachrichten Wirtschaft Regional Top-Arbeitgeber: Symrise AG auf Platz acht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 03.03.2018
Firmensitz der Symrise AG in Holzminden. Quelle: R
Anzeige
Holzminden

Bereits in den Vorjahren wurde Symrise als „Bester Arbeitgeber“ ausgezeichnet und konnte nun seine Platzierung verbessern. Das Focus-Ranking „Beste Arbeitgeber 2018“, ist in Zusammenarbeit mit Statista, Xing und kununu.com entstanden. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie zeigt uns, dass unsere Führungskräfte den Wert unserer Mitarbeiter und ihre Leistung schätzen und wir als Arbeitgeber attraktive Arbeitsplätze anbieten. Mit unserer Personalpolitik unterstützen wir unsere Mitarbeiter darin, ihren beruflichen Weg und ihre Karriere bei Symrise zu gestalten“, so Symrise-Personalleiter Iñigo Natzel. Weiterbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen gehörten zur Personalentwicklung dazu. Die familienorientierte Personalpolitik mit dem Bereitstellen von Kinderkrippen- und Kindergartenplätzen mache Symrise gerade für junge Menschen attraktiv.

Um die 1000 nationalen Top-Arbeitgeber zu ermitteln, habe das Marktforschungsinstitut Statista mehr als 127 000 Arbeitgeber-Beurteilungen ausgewertet. Quellen waren eine unabhängige Online-Befragung, eine Umfrage unter Xing-Mitgliedern sowie aktuelle Kununu-Daten. Entscheidend war vor allem, ob die Arbeitnehmer ihren eigenen Arbeitgeber weiterempfehlen, teilte Symrise mit.

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die KWS Gruppe muss im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/18 einen Umsatzrückgang ausweisen. Der Einbecker Saatzuchtkonzern erwirtschaftete 244,1 Millionen Euro, das entspricht einem Rückgang von 12,8 Prozent. Die Umsatz-Prognosen für das Geschäftsjahr bleiben aber unverändert.

02.03.2018
Regional Projekt der Dasseler Firma Tapir - Oldtimerpflege mit dem Wachs des Zuckerrohrs

Eine Alternative zum teuren Bienenwachs sucht die Tapir Wachswaren GmbH. Mit Mitteln des Bundeswirtschaftsministeriums prüft die im Landkreis Northeim ansässige Firma die Einsatzmöglichkeiten von Zuckerrohrwachs. Sie arbeitet dabei mit dem Göttinger Professor Alireza Kharazipour zusammen.

02.03.2018

Die Digitalisierung verändert auch die Arbeitswelt massiv und wird das auch weiterhin tun, sagt Marcus Schwarzbach. Wie und welche Auswirkungen das auf die Arbeitnehmer hat, erläuterte der Verdi-Sekretär jetzt auf einer Fortbildungsveranstaltung der Gewerkschaft in Göttingen.

01.03.2018
Anzeige