Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Türkeiflüge ab Kassel Airport gestrichen
Nachrichten Wirtschaft Regional Türkeiflüge ab Kassel Airport gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 16.01.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Kassel

Am Freitag teilten sie mit: Diese Flüge werden gestrichen. "Im Vergleich zu den anderen Zielen, die wir ab Kassel im Programm haben, ist die Nachfrage nach Antalya relativ gering", sagte eine Schauinsland-Sprecherin. Betroffen seien rund 200 Passagiere. Man werde ihnen Alternativen anbieten, unter anderem einen Abflug vom benachbarten Regionalflughafen Paderborn. Am Montag teilte ein Flughafensprecher mit, dass es zwei Flüge ab Kassel nach Hurghada am Roten Meer geben wird.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frauen und Männer, die ihre Berufstätigkeit für die Arbeit in der Familie unterbrochen haben, finden im Weiterbildungsprogramm „Zurück in den Beruf“ zahlreiche Angebote.

13.01.2017

Seit Beginn des Jahres 2017 trägt die Trinos Vakuum-Systeme GmbH einen neuen Namen: Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH. „Durch die Umfirmierung soll unsere Positionierung am Markt weiterentwickelt und gestärkt werden“, sagt der Geschäftsführer des Göttinger Unternehmens Guido Hamacher.

16.01.2017
Regional Jahresempfang der IHK Göttingen - „Bitte keine weiteren Wahlgeschenke“

IHK-Präsident Christian Hinsch warnte am Jahresempfang der Industrie- und Handelskammer Göttingen in der Stadthalle davor, Wahlgeschenke zu verteilen. Insbesondere die Errungenschaften der Agenda 2010 solle man nicht aufgeben.

15.01.2017
Anzeige