Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Versorgung in der Region verbessern
Nachrichten Wirtschaft Regional Versorgung in der Region verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 08.09.2017
Dr. Matthias Müller, Petra Broistedt, Prof. Dr. Heyo K. Kroemer, Susann Lambrecht, Dr. Eckhart Mayr, Harald Jeschonnek, Dr. Matthias Boldt, Elke Deppe-Stark, Dr. Corinna Morys-Wortmann (Leiterin der Geschäftsstelle) es fehlen: Manfred Fraatz, Dr. Thomas Suermann und Sonja Zwingmann Quelle: r
Göttingen

In ihrer Mitgliederversammlung Ende August hat die Gesundheitsregion Göttingen Stadträtin Petra Broistedt neu in den Vorstand gewählt. „Das Land Niedersachsen, die Landkreise Göttingen und Northeim, die Stadt Göttingen und die GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH engagieren sich gemeinsam mit dem Verein Gesundheitsregion Göttingen e.V. in Südniedersachsen zum Thema Gesundheit und unterstützen die Arbeit auch finanziell“, sagte Broistedt in ihrem Vortrag zur zukünftigen Förderung der Gesundheitsregion. Professor Heyo Kroemer, erster Vorsitzende des Vereins, hob in seinem Jahresbericht die vielfältigen Aktivitäten der Gesundheitsregion hervor. Präventionsprojekte, Engagement für die Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen sowie regionale Projekte zu Pflege- und Versorgungsmanagement sind die Schwerpunkte im letzten Jahr gewesen. Aus allen Bereichen des Gesundheitswesens arbeiten hierbei starke, regionale Partner zusammen. Die Verbesserung der Versorgungsstruktur in der Region und die Durchführung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention werden im nächsten Jahr die Arbeit der Gesundheitsregion bestimmen. Dr. Thomas Suermann, der neben Petra Broistedt stellvertretender Vorstandsvorsitzender ist, leitet die Themengruppe Prävention und hat in den letzten Jahren unter anderem die Projekte „fit für PISA“ und „fit für PISA Plus“ an Schulen in Südniedersachsen etabliert. Die neue Leiterin der Geschäftsstelle, Dr. Corinna Morys-Wortmann, koordiniert und unterstützt die Aktivitäten der thematischen Arbeitsgruppen.

Neue Vorstandsmitglieder sind neben Petra Broistedt auch Elke Deppe-Stark, Northeim, und Sonja Zwingmann, Duderstadt. Armin Asselmeyer, Dr. Roy Kühne und Karsten Stiemerling schieden nach vielen Jahren Vorstandstätigkeit aus dem Vorstand aus. Der aktuelle Vorstand besteht aus: Prof. Dr. Heyo K. Kroemer (Vorstandsvorsitz), Petra Broistedt (stellv. Vorstandsvorsitz), Dr. Thomas Suermann (stellv. Vorstandsvorsitz), Dr. Matthias Boldt, Elke Deppe-Stark, Manfred Fraatz, Harald Jeschonnek, Susann Lambrecht, Dr. Eckart Mayr, Dr. Matthias Müller, Sonja Zwingmann.

Von Bernard Marks

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Phänomenal digital“ hat die Erpa Systeme GmbH in Göttingen ihre Türen geöffnet. Viele Fachbesucher nutzten die Einladung der gastgebenden Firma für einen Einblick in die Software und Systemlösungen für die Verpackungsindustrie.

10.09.2017

Zum Abschluss der vierwöchigen Orientierungsphase präsentiert der neue Ausbildungsjahrgang bei der Northeimer Thimm Gruppe das fiktive Start-up „FastFlex72“, das sich mit der Digitalisierung und Automatisierung des Alltags befasst.

07.09.2017

Der größter Ausbildungsbetrieb der Region stellt seine Ausbildungsberufe vor. Schüler sind am 12.September von 10 bis 15 Uhr in der Osthalle des Universitätsklinikums Göttingen eingeladen. Der Informationstag wendet sich an Jugendliche und Schüler sowie ihre Lehrer aus der ganzen Region.

06.09.2017