Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zehn Tage Show-Kochen mit Göttinger Schülern und Promis

„Grüne Woche“ im Kaufpark Zehn Tage Show-Kochen mit Göttinger Schülern und Promis

„Oh, das ist ganz schön scharf.“ Gerda Albrecht kostet von der Soljanka, die das Kochteam der Käthe-Kollwitz-Schule am Gasherd der Göttinger Stadtwerke zubereitet. Justin Bronnert schnippelt die Fleischwurst, die in das russische Gericht gehört ebenso wie Paprika, Gurken und Sauerkraut. Justin gehört zu den zwölf Schülern, die im Schulkurs „Käthe-Catering“ mitarbeiten. Zwei Stunden pro Woche lernen sie im Wahlpflichtkurs Kochen und Kalkulieren. Für Justin war es die richtige Entscheidung, zumal der 14-Jährige zu Hause gern mit der Mutter Essen zubereitet – am liebsten Pizza.

Voriger Artikel
Alstom streicht 700 Stellen in Salzgitter
Nächster Artikel
Hannover Rück rechnet mit Schäden von 250 Millionen Euro

Schüler schnippeln: im Hintergrund Lehrerin Malzahn und Moderator Gerdes.

Quelle: Hinzmann

Dass sie russische Gerichte für den Auftritt im Kaufpark gewählt haben, liegt an Alexander Golovko und zwei weiteren russischen Klassenkameraden. Alexander hat sich für Borschtsch entschieden, die klassische russische Gemüsesuppe. Die roten Hände des 16-Jährigen verraten, wer die Rote Beete geschnippelt hat. Kein Problem für ihn: „Das gehört zum Kochen.“

Alexander will Koch werden, verrät er, während er das Gericht vorsichtig in einen größeren Topf umfüllt. Lehrerin Claudia Siefken hilft dabei. „Der Borschtsch ist gut geworden“, lobt Gerda Albrecht, und genießt auch den Schlag Schmand obenauf. Die Thüringerin kostet alle Speisen der Käthe-Köche. Regelmäßig kommt sie aus Bornhagen in den Kaufpark und freut sich über die wechselnden Aktionen dort. Ein drittes Rezept, das sie zuvor in der Schule ausprobiert haben, setzen die Schüler in die Tat um: Schafskäsecreme auf Baguette. Das Brot schneidet Michelle Vopel, nachdem sie sich an der Zubereitung der Creme (Schafskäse, Knoblauch, Peperoni, Öl, Kräuter, Joghurt) beteiligt hat. Die 15-Jährige hat schon Praktika in Großküchen absolviert und will nach der Schule unbedingt ihren Traumberuf erlernen: Köchin. Michelle ist eines von nur zwei Mädchen, die in diesem Jahr im Kurs „Käthe-Catering“ mitmachen. Zehn Jungen dagegen sind mit Begeisterung dabei. Alexander weiß, woran es liegt: „Die Mädchen sind zu faul zum Kochen.“

Für Claudia Siefken und ihre Kollegin Susanne Malzahn (sie haben die Schülerfirma Käthe-Catering 2004 gründet) ist die Zusammensetzung in Ordnung. Hauptsache die Gruppe lernt mit Spaß. Die Firma darf auch mal Lehrerfeiern oder Tagungen bekochen, erfahren die Kaufparkbesucher über das Konzept der Schulfirma.

Rolf Gerdes, früher Wirt des legendären „Gasthaus Koch“ und gemeinsam mit Stadtwerke-Pressechef Klaus Plaisir Moderator der Koch-Shows, ist begeistert von den Käthe-Köchen. Manchmal hat er für die Bühnenstars auch einen Tipp wie „Kaugummi sieht doof aus.“

  Show-Kochen
  Am Mittwoch, 23. März, kochen ab 11 Uhr Schüler der Heinrich-Heine-Schule mit Köchin Aurelia Harms. Ihr Thema: „Wok dir einen.“ Ab 14 Uhr tritt die „Rollende Polizeiküche“ mit Gerd Hujahn, Jasmin Kaatz, Hans-J. Meyer, Sabine Kaunzner-Aue, Jürgen Spuddig und Reinhard Weber im Kaufpark an. Ab 17 Uhr kochen Siegfried Kappey von der Einbecker Senfmühle, Karsten Macke (Sollingshöhe) und Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zehn Tage lang Kochshows

Der Kaufpark richtet die Grüne Woche gemeinsam mit den Stadtwerken aus, die für „Kochen mit Gas“ werben. Zehn Tage lang gibt es immer um 13, 14 und 16 Uhr Kochshows auf der zentralen Bühne. „Koch ist der schönste Beruf der Welt, man hat immer ein Ergebnis und kann Menschen glücklich machen“, schwärmt Amirfallah.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.967,50 -1,52%
TecDAX 2.560,00 -0,92%
EUR/USD 1,1833 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 19,88 +1,06%
MERCK 90,74 +0,05%
BMW ST 86,47 -0,55%
INFINEON 24,58 -2,81%
LUFTHANSA 28,15 -2,78%
VOLKSWAGEN VZ 168,10 -1,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 235,81%
Commodity Capital AF 189,83%
Allianz Global Inv AF 130,33%
Apus Capital Reval AF 100,80%
FPM Funds Stockpic AF 96,61%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft