Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Kitastreik Kita-Streik in Göttingen hat begonnen
Nachrichten Wirtschaft Themen Kitastreik Kita-Streik in Göttingen hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 08.05.2015
Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Sie fordern eine Aufwertung ihrer Berufe - auch durch Gehaltserhöhungen. Zurzeit besetzte auch etwa 70 Eltern und kleine Kinder die Flure in der zweiten Etage des Neuen Rathauses. Sie Trommel, Pfeifen und spielen vor dem Büro des Oberbürgermeisters. Sie fordern die Stadt auf, sich für eine Besserstellung der Erzieherberufe einzusetzen.

Sie fordern die Stadt aber auch auf, während der Streiks eine Betreuung ihrer Kinder sicher zu stellen. Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) unterstützte im Gespräch mit den Eltern persönlich die "berechtigten und überfälligen" Forderungen der Erzieher. Er verwies aber auch auf die finanziellen Probleme der Kommunen.

Zur Galerie
©Hinzmann
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag beginnt der große Streik in Kindergärten und bei den sozialen Diensten der Kreise, Städte und Gemeinden. Die Gewerkschaften haben ihre Mitglieder in den kommunalen Einrichtungen zu einer unbefristeten Arbeitsniederlegung aufgerufen.

07.05.2015

Ab Freitag wird in vielen kommunalen Kindergärten gestreikt. Auch in Göttingen, Northeim und anderen Städten bleiben Kindergärten für eine unbefristete Zeit geschlossen. Nur wenige bieten einen Notdienst.

07.05.2015

An den Kitas in Deutschland soll ab Freitag unbefristet gestreikt werden. Das kündigte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, am Mittwoch in Berlin nach einer Urabstimmung über den Arbeitskampf an.

06.05.2015
Anzeige