Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
„Vergiss alles, was du bisher gelernt hast“ Chronik Schillingshof

Schillingshof in Groß Schneen, Teil 13

Chronik Schillingshof

Die Geschichte des Familienunternehmens Schillingshof, das Stephan und Petra Schilling in zwölfter Generation leiten, reicht bis ins Jahr 1648 zurück. Jost Semmelrogge gründete das Unternehmen, zu dem neben der Landwirtschaft immer eine Kneipe gehörte. Oft gab es noch zusätzliche Gewerke: Tischlerei, Schmiede, Lebensmittelhandel. Der Überlieferung nach soll der letzte Galgen im Ort von einem Schilling-Vorfahr gebaut worden sein.

Vorfahr Johann Heinrich Greve hat das Fachwerkhaus erbaut: Inhaber-Ehepaar Petra und Stephan Schilling.

© Heller

Über Generationen hinweg wurden immer Töchter geboren. So wechselte das Unternehmen mehrfach den Namen, es blieb aber die Abstammung von Semmelrogge. Das Haus, in dem sich heute das Restaurant befindet, wurde 1801 unter Tischlermeister Johann Heinrich Greve errichtet. Es war das 48. Haus im Ort. Seit der elften Generation heißt die Familie Schilling.

Das heutige Inhaber-Ehepaar beschäftigt sieben Mitarbeiter in der Küche und zwei im Service. „Bei uns wird viel gearbeitet, aber die Dienstpläne stehen langfristig fest und es gibt viel freie Zeit am Stück“, erläutert der Gastwirt. Und wie geht es weiter? Das Ehepaar hat drei Söhne. Einer arbeitet in einem Feinkostgeschäft, einer studiert Flugzeugbau, einer macht Abitur.

Von Michael Caspar

Alte Postkarte: Das Haus entstand als 48. Gebäude im Ort.

Alte Postkarte: Das Haus entstand als 48. Gebäude im Ort.

DAX
Chart
DAX 13.011,00 -0,87%
TecDAX 2.524,75 -0,45%
EUR/USD 1,1787 +0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SAP 96,94 +1,51%
BMW ST 85,92 +0,61%
LUFTHANSA 29,90 +0,34%
RWE ST 17,25 -6,07%
FRESENIUS... 64,52 -2,31%
DT. BÖRSE 97,35 -1,24%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,44%
Commodity Capital AF 224,11%
FPM Funds Stockpic AF 100,53%
BlackRock Global F AF 98,00%
Apus Capital Reval AF 95,76%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft