Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Streiks bei der Bahn Hälfte der Züge in Göttingen fährt immer noch nicht
Nachrichten Wirtschaft Themen Streiks bei der Bahn Hälfte der Züge in Göttingen fährt immer noch nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 21.05.2015
Trotz des Endes des Bahnstreiks müssen Bahnkunden in Göttingen immer noch auf fahrende Züge verzichten. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Am Donnerstagvormittag fiel in Göttingen etwa die Hälfte aller Zugverbindungen aus.

Und das, obwohl alle Züge der Privatbahnen fahrplanmäßig unterwegs waren.

Die Deutsche Bahn AG rechnet mit einem Normalbetrieb erst am Donnerstagabend.     

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bahnstreik im Personenzugverkehr hat sich in Göttingen vergleichsweise moderat angelassen. Mittwochvormittags fuhren etwa zwei Drittel aller Züge.

20.05.2015
Streiks bei der Bahn Behinderungen wegen Bahnstreik - Diese Züge fallen heute aus

Die Bahn hat einen Notfahrplan für die Zugverbindungen in Norddeutschland in den kommenden beiden Tagen veröffentlicht. Trotz Vermittlungsversuchen bis zur letzten Minute haben die Lokführer bei der Deutschen Bahn am Dienstag ihre neunte Streikrunde begonnen.

20.05.2015

Nach dem Streik ist vor dem Streik: Über Pfingsten wollen die Lokführer die Deutsche Bahn noch länger lahmlegen als beim letzten Mal. Ein genaues Ende nennt die Gewerkschaft GDL nicht.

18.05.2015
Anzeige