Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Bauboom sorgt für bestes Neugeschäft seit 20 Jahren
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Bauboom sorgt für bestes Neugeschäft seit 20 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 23.02.2018
Vielerorts in Deutschland sorgt der Bauboom für diese Skyline. Quelle: dpa
Wiesbaden

Mit einem Plus von 6,6 Prozent zum Vorjahr und einem Volumen von 72,3 Milliarden Euro kletterten die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe nominal auf den gleichen Wert wie 1996, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Der Dezember brachte dabei nach Angaben der Wiesbadener Behörde vom Freitag noch einmal einen kräftigen Schub: Die Bestellungen in Betrieben mit mindestens 20 Beschäftigten lagen in dem Monat mit rund 6,6 Milliarden Euro um 24,3 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats. Ein höherer Auftragseingang in einem Dezember war zuletzt vor 23 Jahren erreicht worden (1994: 6,9 Mrd Euro).

Auch in preisbereinigter Betrachtung lagen die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe, das auch den Bau von Straßen und Leitungen umfasst, sowohl im Dezember (plus 21,8 Prozent) als auch im Gesamtjahr 2017 (plus 3,5 Prozent) über den jeweiligen Vorjahreswerten.

Hauptgrund für den Bauboom ist die große Nachfrage nach Häusern und Wohnungen. Wegen der niedrigen Zinsen sind Kredite günstig, auch wenn die Hypothekenzinsen zuletzt wieder etwas anzogen. Zudem treiben die starke Wirtschaft und steigende Einkommen die Immobilienmärkte an.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aktionäre der großen deutschen Unternehmen werden in diesem Jahr mit Rekorddividenden verwöhnt. Auch in den nächsten Jahren rechnet mit DZ Bank mit weiteren Zuwächsen. 

26.02.2018

Die Gewerkschaft Verdi fordert sechs Prozent mehr Geld für die rund 130.000 Tarifbeschäftigten der Post in Deutschland. Um dem Nachdruck zu verleihen, legten am Freitag rund 400 Mitarbeiter der Post ihre Arbeit nieder.

24.02.2018

An dieser Süßigkeit nagen nicht nur menschliche Kunden gern. Da Mäuse in eine hessische Produktionsfabrik eingedrungen sind, ruft das schwedische Einrichtungshaus Ikea seine dort produzierte Süßigkeit zurück. Das Schaumkonfekt könnte von den Nagern verunreinigt worden sein.

23.02.2018