Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Cebit 2019 soll wieder fünf Tage dauern
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Cebit 2019 soll wieder fünf Tage dauern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 11.09.2018
Mando-Diao-Konzert auf der Cebit 2018 Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Cebit zieht Konsequenzen aus dem starken Besucherrückgang. Die Digitalmesse wird 2019 wieder fünf statt vier Tage dauern. „Aussteller und Partner wollen auch den Montag als echten Messetag mit ihren Kunden nutzen“, sagte Oliver Frese, Vorstand des Veranstalters Deutsche Messe AG, am Freitag in Hannover. Die Cebit kehrt in diesem Punkt wieder zurück zu ihrem alten Konzept. Bis 2017 lief die Messe stets fünf Tage, 2018 waren es nur vier Tage.

Auch bei den Öffnungszeiten macht die Cebit eine Rolle rückwärts. 2019 sollen die Messehallen von 9 bis 18 Uhr öffnen, nachdem sie in diesem Jahr von 10 bis 18 Uhr geöffnet hatten. Die Rückmeldung der Digitalbranche sei in diesem Punkt „einhellig“ gewesen, erklärte die Messe AG.

Davon abgesehen sieht der Veranstalter seinen großen Konzeptumbau weiterhin als Erfolg. 2018 fand die Messe erstmals im Juni statt, nicht wie zuvor im März. Außerdem zogen zahlreiche Aussteller auf das Freigelände zwischen den Hallen, es gab ein großes Konferenzprogramm und abends Konzerte. Die radikal erneuerte Veranstaltung lockte allerdings nur rund 120.000 Besucher nach Hannover, 2017 waren es noch um die 200.000.

Günstige Abendtickets bleiben

An den wichtigsten Eckpunkten des neuen Konzepts hält die Cebit aber weiterhin fest. „Die digitale Wirtschaft hat unseren Mut, die Cebit im Juni völlig neu zu erfinden, belohnt“, sagte Frese. Mit der Verbindung von „Business und Emotionen“ habe man den Grundstein für neues Wachstum gelegt. Die Cebit werde sich weiterhin aus „Messe, Konferenz und Festival“ zusammensetzen. Die Cebit 2019 startet am 24. Juni und dauert bis zum 28. Juni.

Wie 2018 soll es auch 2019 wieder günstige Abendtickets geben. Nächstes Jahr kommen Besucher damit sogar schon ab 16 Uhr aufs Messegelände, 2018 galten diese Tickets erst ab 17 Uhr. Die Messe hofft offenbar, dass die Käufer sich auch in die Messehallen stärker umsehen, statt nur die Konzerte mitzunehmen. Der Preis der Abendtickets steigt im Vorverkauf von 15 auf 25 Euro.

Von Christian Wölbert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Golfemirat Katar, eines der reichsten Länder der Welt, will sich in den kommenden fünf Jahren noch stärker in Deutschland engagieren. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht darin eine Chance, die wirtschaftlichen Beziehungen weiter auszubauen.

07.09.2018

Ungünstiger Zeitpunkt: Der Chefwechsel erfolgt mitten in einem laufenden Umbauprogramm unter dem Projektnamen „Aniko“, mit dem seit Sommer 2017 die Aldi-Nord-Filialen modernisiert werden. 5 Milliarden Euro sind dafür eingeplant.

07.09.2018

Wenn die Preise für Medikamente nachträglich gesenkt werden, bekommen Apotheker von den Arzneimittelherstellern in der Regel eine Entschädigung für bereits gekaufte Ware. Doch das könnte sich ändern.

06.09.2018
Anzeige