Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Icon ist neuer Gesellschafter
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Icon ist neuer Gesellschafter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 09.10.2018
Icon hat die Beteiligung von Fraport am FlughafenHannover übernommen. Quelle: dpa
Hannover

Der Finanzinvestor Icon ist neuer Anteilseigner des Flughafens Hannover. Die Tochter Icon Flughafen GmbH habe die Gesellschafteranteile des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport in Höhe von 30 Prozent übernommen, teilte der Airport am Dienstag mit. Die übrigen Anteile von 70 Prozent liegen zu gleichen Teilen in den Händen der Landeshauptstadt Hannover und des Landes Niedersachsen.

„Wir sind ein erfahrener und langfristig orientierter Infrastrukturinvestor“, sagte Icon-Partner Reiner Schränkler. Man unterstütze und fördere Modernisierungs- und Expansionsmaßnahmen. Nach Einschätzung von Geschäftsführer Raoul Hille kann der Flughafen seine Strategie weiterfüren. Mittelfristig stünden die Modernisierung von Terminals und Erneuerungen im Vorfeld- und Landebahnbereich an.

Von Jens Heitmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er stand für das neue, lässige Image des kriselnden Unternehmens. Doch nun stellt Opel seinen Kleinwagen Adam ein. Dafür gibt es einige neue Modelle aus Rüsselsheim.

09.10.2018

Die Muttergesellschaft von Media Markt und Saturn enttäuscht die Anleger abermals. Nach der dritten Gewinnwarnung im laufenden Jahr rauscht der Kurs der Aktie in die Tiefe.

09.10.2018

Keine guten Nachrichten für VW: Wegen der Einführung eines neuen Abgas-Prüfverfahrens hat der Konzern im September deutlich weniger Autos verkauft.

09.10.2018