Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Foto: Die gesetzliche Krankenkassen haben im vergangenen Jahr hohe Überschüsse erwirtschaftet.

Die gesetzliche Krankenversicherung hat Finanzreserven von 19,5 Milliarden Euro. Das geht aus den vorläufigen Finanzergebnissen für das vergangene Jahr hervor, die das Bundesgesundheitsministerium am Mittwoch in Berlin veröffentlichte.

Foto: Reiseveranstalter wie TUI sind verärgert über die Reisewarnung des tourismuspolitischen Sprechers der Bundesregierung.

Der tourismuspolitische Sprecher der Bundesregierung, Klaus Brähmig, warnt wegen der politischen Unruhen vor Reisen nach Ägypten und Griechenland. Der Reiseveranstalter TUI Deutschland hält das für "geschäftsschädigend".

Foto: Die früheren Porsche-Topmanager Wendelin Wiedeking (links) und Holger Härter stehen seit Monaten im Visier der Staatsanwälte.

Die Anklage gegen den früheren Porsche-Mann Holger Härter zeigt: Es wird in den kommenden Monaten noch holprig auf dem gemeinsamen Weg der beiden Autobauer.

Foto: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage gegen drei Porsche-Manager erhoben.

Im zähen Ringen um eine gemeinsame Zukunft für Volkswagen und Porsche gibt es den nächsten Paukenschlag: Drei Manager aus dem Finanzbereich der Porsche-Holding sollen nun vor Gericht.

Foto: Beschäftigte im öffentlichen Dienst streiken für bessere Arbeitsbedingungen.

Die Gewerkschaft Verdi hat am Dienstagmorgen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst nach Norddeutschland verlagert. In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern legten Beschäftigte von Kommunen und Bund die Arbeit nieder.

Foto: Der IT-Branche fehlt der Nachwuchs.

Der IT-Branche geht der Nachwuchs aus. Zehntausende Stellen sind unbesetzt. Die Lage habe sich "alarmierend verschärft", berichten die Unternehmen. Die Zahl der Absolventen in der Informatik steigt zwar, trotzdem hat die Branche Personalsorgen.

Container des chinesischen Logistikunternehmens China Shipping

So wenig Wachstum hat China schon lange nicht mehr erwartet. Die Schuldenkrise in Europa bremst die Exporte. Die Staatsfinanzen leiden. Jetzt müssen sich wohl auch die Chinesen warm anziehen.

Mitarbeiter in einem Call-Center in Istanbul.

Jahrelang wanderten Call Center großer deutscher Firmen ins Ausland ab. Denn in Polen oder der Türkei gibt es viele Menschen, die Deutsch sprechen und einen geringeren Lohn bekommen. Doch die Boomjahre sind wohl vorbei.

1 ... 516 517 518 519 520 521 522 ... 1044
Anzeige

Wirtschaft Kompakt

Am 21. November wird Tempo 30 nachts auf sieben Göttinger Straßen eingeführt. Was halten Sie davon?

Bildergalerien Wirtschaft

Meist gelesene Wirtschafts-Artikel


Top