Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
 „Bitte warten“ - diese Ansage vom Band nervt nicht nur, sie kostet auch richtig Geld.

 „Bitte warten“ - diese Ansage vom Band nervt nicht nur, sie kostet auch richtig Geld. Nach einer Berechnung der Grünen stolze 144 Millionen Euro im vergangenen Jahr. Ein Ende der Abzocke ist nicht in Sicht.

Foto: Die Investoren fiebern einem Börsengang von Facebook entgegen.

Die Investoren fiebern einem Börsengang von Facebook entgegen – bald soll es so weit sein. Laut einem Zeitungsbericht könnte das weltgrößte Online-Netzwerk kommende Woche den ersten Schritt machen.

Fitch ist eine der weltweit größten Ratingagenturen.

Die Ratingagentur Fitch stuft die Kreditwürdigkeit mehrerer Euro-Staaten schlechter ein. Die Bonitätswächter senkten am Freitagabend das langfristige Rating für Italien, Spanien, Belgien, Zypern und Slowenien.

Positive Entwicklung
Foto: Es geht aufwärts mit der US-Wirtschaft, wenn auch nicht so schnell wie erwartet.

Das Wachstum in den USA zieht an - allerdings geringer als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltweit größten Volkswirtschaft stieg im vierten Quartal 2011 auf das Jahr hochgerechnet um 2,8 Prozent.

Foto: Samsung hat innerhalb einer Woche die zweite Niederlage im Patentkrieg mit Apple erlitten.

Samsung hat innerhalb einer Woche zwei Niederlagen in seinem Patentkrieg mit Apple erlitten. Das Mannheimer Landgericht wies nun auch eine Klage zu UMTS-Technologien zurück. Die entscheidenden Schlachten stehen in dem Konflikt allerdings erst bevor.

Foto: In Athen gehen die Verhandlungen der Regierung mit dem Internationalen Bankenverband weiter.

In Athen gehen am Freitag die Verhandlungen der Regierung mit dem Internationalen Bankenverband (IIF) mit Hochdruck weiter. Der griechische Ministerpräsident Lucas Papademos und sein Finanzminister Evangelos Venizelos sollen am Nachmittag erneut mit dem Chef des Internationalen Bankenverbandes (IIF), Charles Dallara, zusammenkommen.

Rund 1,6 Millionen Kinder unter 15 Jahren benötigen staatliche Grundsicherung.

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt lindert die Kinderarmut: Weil mehr langzeitarbeitslose Eltern im wirtschaftlichen Aufschwung einen Job finden, sind weniger Kinder auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen. In Niedersachsen sank die Zahl armer Kinder um 20 Prozent.

1 ... 516 517 518 519 520 521 522 ... 1026
Anzeige

Wirtschaft Kompakt

Der Hells-Angels-Klub in Adelebsen ist durchsucht und verboten worden. Wie finden Sie das?

Bildergalerien Wirtschaft

Meist gelesene Wirtschafts-Artikel


Top