Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Foto: Vorstandsvorsitzender des Luft- und Raumfahrtkonzern EADS, Tom Enders, ringt mit Frankreich um Anteile im Konzern.

EADS macht turbulente Zeiten durch. Nachdem die vom Konzern gewollte Fusion mit BAE Systems an der Politik scheiterte, ringen Frankreich und Deutschland weiter um ihren Einfluss und die Eigentümerstruktur. Eigentlich hatte sich EADS-Chef Enders weniger Staat gewünscht.

Foto: Am Montag hat die griechische Regierung die Bedinungen für einen Schuldenrückkauf veröffentlicht.

Athen hat sein Angebot zum Schuldenrückkauf auf den Tisch gelegt. Spannend ist vor allem die Frage, ob genügend private Investoren die Offerte annehmen. Das wird frühestens Ende der Woche feststehen.

Foto: Produktionskontrolle bei Conti: Der Konzern will bis 2025 mehrere Milliarden in den Ausbau seines Reifengeschäfts investieren.

Continental hat viel vor: Bis 2025 sollen zehn neue Werke entstehen. Milliardeninvestitionen in den Ausbau des Reifengeschäfts sind geplant.

Umstrittene Einladungen an Journalisten

Er soll mit Journalisten und seiner Familie Luxusreisen auf Konzernkosten unternommen haben, nun prüft die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen ThyssenKrupp-Vorstand Jürgen Claassen. Der hat den Aufsichtsrat um seine Beurlaubung gebeten.

Bei 1,3 Milliarden soll es bleiben: Die HSH-Nordbank will mit den bisher gewährten Milliardenhilfen auskommen.

Bei der angeschlagenen HSH Nordbank steht viel Geld auf dem Spiel. Die Kieler Landesregierung will künftig im Aufsichtsrat präsenter sein. Der neue HSH-Nordbank-Chef von Oesterreich wirbt um Vertrauen.

Branche setzt auf Dienstwagen
Erwartet bei Firmenwagen einen Anstieg der Nachfrage nach Elektroautos: Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie.

Elektroautos sind auf Deutschlands Straßen bislang eher selten zu sehen. Das soll sich ab dem nächsten Jahr Schritt für Schritt ändern. Die Branche hofft vor allem auf Bund, Länder, Gemeinden - und auch die private Wirtschaft.

Foto: Der Euro-Rettungsschirm hat sein Spitzenrating bei der Ratingagentur Moody's verloren.

Die Schuldenkrise hält die Europäer weiter in Atem: Die Ratingagentur Moody’s hat dem Euro-Rettungsschirm seine Spitzennote aberkannt, das prestigeträchtige Triple-A. Die EU-Verantwortlichen kritisieren den Schritt als unverständlich.

Interview zur AWD-Umbenennung
Der AWD-Vorstandsvorsitzende Manfred Behrens äußert sich zu den Gründen und den Folgen der AWD-Umbenennung.

Der Finanzdienstleister AWD wird demnächst in Swiss Life Select umbenannt. Der AWD-Vorstandsvorsitzende Manfred Behrens äußerte sich zu den Gründen und den Folgen dieser Entscheidung.

1 ... 516 517 518 519 520 521 522 ... 1200
Anzeige
Anzeige

Wirtschaft Kompakt

Bildergalerien Wirtschaft

Meistgelesene Wirtschafts-Artikel


Top