Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Wissen Begründer der Romantik
Nachrichten Wissen Begründer der Romantik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 08.03.2016
August Wilhelm von Schlegel. Quelle: EF
Marburg

Schlegel, der 1786 in Göttingen das Theologiestudium aufnahm und später zur Philologie wechselte, wirkte als Übersetzer, Kritiker und Philologe und gilt als einer der Begründer der Romantik. Da sein Nachlass bisher unvollständig erschlossen war, habe das eine "Vernachlässigung in der Forschung" mit sich gebracht, sagte der Projektleiter, der Marburger Philologe Jochen Strobel.

An dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft jetzt mit 600000 Euro weiter geförderten Projekt beteiligen sich auch Kooperationspartner aus Dresden und Trier. Schlegels Nachlass - zahlreiche Manuskripte sowie rund 3800 Briefe - liegt in der Dresdener Bibliothek. Größere Briefbestände besitzt die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn; der Rest ist auf über hundert Archive weltweit verteilt. Bereits seit Juni 2014 ist das Open-Access-Projekt online (www.august-wilhelm-schlegel.de). Rund 5000 Briefe sind inzwischen online frei zugänglich. jes/ epd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!