Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Wissen Ein stilles Örtchen für die Katz’
Nachrichten Wissen Ein stilles Örtchen für die Katz’
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 05.08.2018
Stylishe Variante: Hocker und Katzenklo in einem. Quelle: Michèle Brunnmeier
Hannover

ie meisten handelsüblichen Katzenklos sind leider wenig ansehnlich. Auf der Suche nach einer Form, die in unser Zuhause passt, kam mir die Idee eines geschlossenen Katzenklos, das gleichzeitig als Sitzgelegenheit im Kinderbad dient. Das Katzenklo ist mithin nicht direkt als Katzenklo zu erkennen. Unterstrichen wird dies durch ein schlichtes, rundes, gefilztes Sitzkissen, das auch den Katzen als Liegefläche gut gefällt. Das stille Örtchen ist aus hellem Fichtenholz gefertigt. Die Holzkonstruktion dient als Ummantelung für eine herkömmliche Plastikschalen-Katzentoilette. Der Einstieg ist mittels zweier Magnete fixiert und kann problemlos entfernt werden, um das Katzenklo zu reinigen.

Katzenklo Quelle: Michèle BrunnmeierMichèle Brunnmeier

So geht’s

1. An allen kurzen Seiten drei Löcher und an allen langen Seiten vier Löcher in die Gehrung vorbohren. Achtung: Die Löcher dürfen sich nicht alle an der gleichen Stelle befinden, sondern müssen versetzt liegen. Nun bei allen Korpusteilen die Schrauben in die vorgebohrten Löcher einsetzen.

Um die Gehrungen zu überprüfen, die Korpusteile wie auf dem Bild zusammenstellen, ohne sie zu verschrauben. Dann die Schrauben immer im Wechsel anziehen, da sich die Korpusteile sonst an der Gehrung über die Kante schieben. Alle vier Seiten festschrauben. Wenn alle vier großen Teile verschraubt sind, wird die Rückwand verschraubt.

Die Korpusteile zusammenstellen Quelle: SystemSystem

2. Auf der Vorderwand eine runde Öffnung mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern aufzeichnen. In den Kreis mit einem großen Bohrer ein Loch für die Stichsäge bohren. Das Sägeblatt in das Bohrloch einsetzen und die Öffnung sägen. Wichtig: Das Loch von innen aussägen, da es sonst zu sehr ausfranst.

Die Öffnung sägen Quelle: SystemSystem

3. Die Magnete rechts und links bündig zur Gehrung anbringen. Die Magnete im Korpus müssen entsprechend der Dicke der Magnete in der Vorderwand nach innen versetzt werden, damit die Gehrung satt aufliegt.

Magnete anbringen Quelle: SystemSystem

Mit Leim und Schleifstaub eine Spachtelmasse anrühren. Die Masse über die Schraubenköpfe verteilen, um diese zu verstecken. Nachdem die Masse getrocknet ist, blank schleifen.

4. Vier alte Tischbeine dienen als Katzenklofüße. Die Kappsäge auf den gewünschten Winkel (10 Grad) einstellen. Die Tischbeine von beiden Seiten auf die gewünschte Länge (13 Zentimeter) absägen. Hier wurde der obere Teil verwendet.

Die Füße mit einem Abstand von sieben Zentimetern zu beiden Kanten positionieren und anzeichnen. An dieser Markierung Löcher vorbohren. Die Beine festschrauben und mit Filznoppen bekleben. Anschließend den oberen Teil lasieren. Den unteren Teil der Katzentoilette habe ich mit Kreidefarbe angestrichen.

Füße anbringen Quelle: SystemSystem

Das wird gebraucht

6 Platten Holz nach Wunsch, zum Beispiel 18 mm Fichte Multiplex: 4 × 60,6 cm × 44,6 cm und 2 × 44,6 cm × 44,6 cm (alle Seiten auf Gehrung); Schrauben; runde Schablone; Magnete; Leim; 4 Füße nach Wunsch, z. B. 10 Grad Schräge und 13 cm lang; Filznoppen, Holzlasur, Kreidefarbe; Werkzeug: Bohrer; Stichsäge; Kappsäge

Tipp

Das Holz am besten beim Schreiner zusägen lassen. Dieser kann das Holz auch auf Gehrung sägen. Alternativ kann man das Katzenklo auch ohne Gehrung bauen. Beim eigentlichen Katzenklo haben wir ein Modell mit Aktivkohlefilter verwendet, das den Geruch reguliert. Anderenfalls empfiehlt es sich, an einer Seite drei bis fünf Löcher mit einem Durchmesser von vier Zentimetern auszusägen, damit der Geruch zirkulieren kann.

Unsere Autorin schreibt nicht nur Bücher. Sie bloggt auch im Internet unter
fraeulein-otten.blogspot.com.

Stephanie Friedrich: „Morle schnurrt.“ LV Buch. 18 Euro. Quelle: LV.Buch

Von Stephanie Friedrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wissen Coolpack bis Stichheiler - Das alles hilft gegen Mückenstiche

Mückenstiche sind meist ungefährlich, nervig ist das Jucken trotzdem. Und manch einer fragt sich vielleicht, ob es eigentlich normal ist, dass aus den Stichen bei ihm riesengroße Quaddeln werden. Eine Hautärztin beantwortet die wichtigsten Fragen.

04.08.2018
Wissen Unwetter in der Region Hannover - Welche Versicherung zahlt für Unwetterschäden?

Umgestürzte Bäume, kaputte Autos, beschädigte Dächer: Sturmtief "Xavier" hat zahlreiche Schäden in Hannover und Niedersachsen hinterlassen. In der Regel werden diese von den Versicherern übernommen. Aber Betroffene sollten schnell reagieren. Ein Überblick.

13.08.2018
Wissen Auf der Couch – der Expertentipp - Zwölf Zeichen für giftige Beziehungen

Nicht alle Beziehungen sind zu unserem Besten. Man kann zwar in jeder Beziehung definitiv etwas lernen, aber manchmal geht es vielleicht nur darum zu lernen, zu gehen, wenn es einem überhaupt nicht gut geht.

04.08.2018