Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Foto: Archäologen haben in der mexikanischen Hauptstadt über 550 Jahre alte Steinplatten gefunden.

Archäologen haben mitten in der mexikanischen Hauptstadt 23 über 550 Jahre alte aztekische Steinplatten gefunden. Die in den Stein gehauenen Abbildungen erzählen von der Geburt des Kriegsgottes Huitzilopochtli.

„Fußabdruck“ der Menschheit
Im weltweiten Durchschnitt braucht und verschmutzt jeder Mensch rund 1385 Kubikmeter Wasser im Jahr.

Forscher haben in einer umfassenden Analyse den Wasser-“Fußabdruck“ der Menschheit erstellt. Beim weltweiten Wasserverbrauch ist Deutschland einer der größten Importeure – auch, weil die Deutschen so gerne Kaffee trinken. Denn für einen Latte macchiato werden 200 Liter Wasser benötigt.

Die Vega komplettiert die europäische Raketenfamilie, die bislang aus der mehr als 50 Meter hohen Ariane 5 und der mittelgroßen, von Russland zugekauften Sojus besteht.

Europas Raketenfamilie hat Nachwuchs: Die kleine Vega startete am Montag zu ihrem Jungfernflug. Entwickelt wurde die 30 Meter hohe und 137 Tonnen schwere Trägerrakete komplett in Europa.

Foto: Der Valentinstag treibt den Preis für rote Rosen in die Höhe.

Der Valentinstag treibt den Preis für rote Rosen nach Angaben von Floristen in die Höhe. In den USA sei die Nachfrage ohnehin groß, und auch in Asien seien rote Rosen im Kommen, sagte Kai Jentsch vom Fachverband Deutscher Floristen im Norden am Montag.

Haar mit einem Nanoteilchen an der winzig kleinen Spitze eines Roboters.

Nanopartikel aus einem bestimmten Kunststoff können - durch den Mund aufgenommen - die Aufnahme von Eisen im Magen-Darm-System stören. Zu diesem Ergebnis kommen amerikanische Forscher nach Tests an Hühnern sowie menschlichen Zellkulturen.

Tagung von Maya-Forschern
Am 21. Dezember 2012 endet die dreizehnte Periode des Maya-Kalenders - die Welt wird aber weiter bestehen.

Gute Nachrichten: Diversen Verschwörungstheorien zum Trotz wird die Welt in diesem Jahr nicht untergehen. Da sind sich Maya-Forscher auf ihrer Tagung in Bonn sicher. Naja, zumindest: fast sicher.

An Bord der Rakete sind kleine Satelliten wie der spanische "Xatcobeo".

Am europäischen Weltraumbahnhof in Kourou herrscht Premierenstimmung: Am Montag soll die erste Vega-Rakete in den Tropenhimmel über Französisch-Guayana starten. Das Motto: Viel Rakete für wenig Geld.

Foto: Forscher haben erstmals bei Herzpatienten undichte Aortenklappen mit einem Titanring repariert.

Erstmals hat ein Münchner Forschungsteam nach eigenen Angaben bei Herzpatienten undichte Aortenklappen mit einem Titanring repariert. Der erste Eingriff, den der Chirurg Domenico Mazzitelli am Deutschen Herzzentrum München durchführte, habe drei Stunden gedauert, teilte das Herzzentrum mit.

Foto: Römische Überreste haben Forscher im Kreis Göttingen entdeckt.

Römische Legionen sind bis nach Südniedersachsen vorgedrungen. Forscher entdeckten im Kreis Göttingen Außenposten römischer Legionäre. Wahrscheinlich überwachten sie einen antiken Nord-Süd-Verkehrsweg.

Grippeimpfung kann gegen die Krankheit schützen.

Zwar ist es tüchtig kalt und viele Niedersachsen bibbern, und sie schnäuzen sich häufig- die übliche Grippewelle ist jedoch bislang ausgeblieben. Ein Grund könnte nach Angaben des Landesgesundheitsamtes vom Donnerstag der strenge Frost sein, der die Übertragung der Viren beeinträchtigt.

Die Frage, warum Zebras Streifen haben, wird seit Jahren viel diskutiert.

Bremsen fliegen nicht auf Streifen. Daher sind auch Zebras weitgehend vor diesen Insekten geschützt. Mithilfe von bunten Tiermodellen haben Wissenschaftler dies nun anschaulich nachgewiesen.

1 ... 134 135 136 137 138 139 140 ... 274
Anzeige

Wissenschaft und Technik

Wissenschaft in Bildern

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

Top