Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Forstliche Versuchsanstalt

Die Woche der Umwelt hat die nordwestdeutsche forstliche Versuchsanstalt (NW-FVA) dazu genutzt, um einem umweltinteressierten Publikum ihr zurzeit größtes Verbundsprojekt vorzustellen. „NaLaMa-nT“ heißt es und beschäftigt sich mit dem nachhaltigen Landmanagement im norddeutschen Tiefland.

Die Sieger der zweiten milliardenschweren Hochschul-Exzellenzinitiative von Bund und Ländern stehen fest. Künftig gibt es elf Elite-Unis. Göttingen ist nicht dabei und verliert damit seinen bisherigen Status. Bei der Exzellenzinitiative geht es um Fördergelder in Höhe von mehr als zwei Milliarden Euro.

In Bonn ringen Wissenschaft und die Bildungsminister von Bund und Ländern zur Stunde hart um den Elite-Status mehrerer Universitäten. Der Aufstieg von drei neuen Universitäten in die Spitzengruppe der deutschen Hochschulen gilt als so gut wie sicher. Absteiger werden auch bereits gehandelt. Um Göttingens Status wird noch gerungen.

Als einzige Hochschule in Niedersachsen ist die Universität Göttingen bei der Exzellenzinitiative in den Kreis der Elite-Unis aufgenommen worden. Freitag wird über das zweite, weiterführende Konzept entschieden und damit darüber, ob die Hochschule weitere Förderung erhält. Die Pressekonferenz zur Entscheidung ist in einem Livestream zu verfolgen.

An der Universität Göttingen herrscht in diesen Tagen Hochspannung: Am Freitagnachmittag will der Bewilligungsausschuss für die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder bekannt geben, welche Universitäten in der zweiten Phase der Exzellenzinitiative gefördert werden.

Membrane bestehen im Wesentlichen aus einer Lipiddoppelschicht und Membranproteinen und verhindern die unkontrollierte Durchmischung von Stoffwechselprodukten und Ionen. Bei einer Vielzahl von biologischen Prozessen – beispielsweise bei der Nervenreizleitung oder der Befruchtung – ist jedoch eine kontrollierte Verschmelzung von Membranen erforderlich, die Membranfusion. Wie diese Fusion abläuft ist in der Biophysik nach wie vor unbekannt.

Dynamik und Selbstorganisation

Komplexe Netzwerke lassen sich deutlich vereinfachen. Das erleichtert das Verständnis etwa von Seuchenausbreitung. Manchmal liegt das charakteristische Wesen eines Ganzen in nur wenigen seiner Bestandteile versteckt. Dieser Grundgedanke gilt auch für komplexe Netzwerke: Oftmals sind nur wenige Komponenten nötig, um die wichtigsten Eigenschaften des Netzwerkes wiederzugeben.

Wer gehört hier eigentlich zu wem? Dieser Frage wollen Forscher des Deutschen Primatenzentrums Göttingen auf dem Affenberg in Salem nachgehen. „Die klassische Familie mit Mama, Papa, Kind gibt es bei Berber­affen nämlich nicht“, sagt der stellvertretende Leiter des Parks am Bodensee, Jochen Dambacher.

Es gab eine Zeit, da war Göttingen nicht nur Stadt der wissenschaftlichen Lehre, sondern auch Hort des wissenschaftlichen Films. Mehr als ein halbes Jahrhundert wurde am Nonnenstieg 72 gedreht, geschnitten und produziert. Hier wurden die Buchstaben „IWF“ großgeschrieben – bis sich die Türen am 31. Dezember 2010 schlossen.

Artensterben reduzieren

Agrarökologen der Universität Göttingen und aus den USA erklären in einer aktuellen Studie, wieso eine Steigerung der Nahrungsmittelproduktion und eine Intensivierung der Landwirtschaft in Europa nicht unbedingt zu einer Verringerung des Hungers in der Welt beitragen müssen.

Die Universität Göttingen ist erneut ins Visier des Landesrechnungshofes geraten. In ihrem am Mittwoch veröffentlichten Jahresbericht 2012 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung üben die Prüfer harsche Kritik an der Beteiligung der Hochschule an einer Risikokapitalgesellschaft.

Die Köpfe im Oeconomicum der Universität Göttingen rauchen. Fünf ständige und fünf temporäre Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UN) versuchen, eine drohende Krise in Afrika abzuwenden. Es gilt, Frieden zu sichern, denn eine Söldner-Armee aus dem Kongo besetzt Angola.

1 ... 73 74 75 76 77 78 79 ... 160
Anzeige

Wissenschaft und Technik

Wissenschaft in Bildern

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

Top