Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Innovation in der Wäschepflege: sensoFresh von Siemens

Innovation in der Wäschepflege: sensoFresh von Siemens

Die Zukunft beginnt nicht irgendwo im Weltall, sondern im eigenen Zuhause. Siemens Technologien rund um die Themen Vernetzung und Flexibilität sind inspiriert vom urbanen Lebensstil und genau für diese Ansprüche entwickelt.

Voriger Artikel
Nintendo mit vielfältigen Spielesystemen
Nächster Artikel
Sport-Sommer mit TechniSat erleben
Quelle: Foto: SIEMENS

Anhand des Designs lässt sich das schon auf den ersten Blick erkennen. All das macht Siemens Hausgeräte zu einer der führenden Hausgeräte-Marken.

Mit der neusten Innovation des Herstellers haben die Sorgen um Kleidung nun ein Ende – denn Siemens bietet jetzt eine neue, flexible Lösung an, die den häufigen Gang zur Reinigung mit empfindlichen oder nicht-waschbaren Textilien erspart. Egal ob Gerüche oder Keime – die neuen iQ700 Waschmaschinen mit sensoFresh bieten die optimale Lösung: mit dem Einsatz von Aktivsauerstoff werden sie gründlich und einfach beseitigt.

Die Spuren von Zigarettenrauch oder Küchengerüchen lösen sich jetzt einfach in Luft auf: Das sensoFresh Programm bietet Geruchsbeseitigung in kürzester Zeit – sogar für besonders empfindliche und nicht waschbare Textilien. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Programm 27. Mai bis 04. Juni 2016
Freitag, 27.5. - 14 Uhr
Opening mit Mirko Slomka und Dennie Klose: Expertentalk, Autogrammstunde, Torwandschießen mit Slomka und den G-Junioren RSV Geismar
Freitag, 27.5. - 16 Uhr
Auftritt & Autogrammstunde Vintage Vegas
Samstag, 28.5. - 14 –18 Uhr
Rocco, der singende Koch
Montag, 30.5. - 15 –18 Uhr
Waschmaschinen-Torwand-Schießen
Dienstag, 31.5. - 13 –17 Uhr
Bügel- und Waschaktion der BBS III „Perfektes Outfit  im Handumdrehen“
Freitag, 3.6. - 13 –17 Uhr
Waschball – Gewinnspiel um Herfag-Gutscheine
Freitag, 3.6. - 18 Uhr
Gewinnübergabe Facebook-Gewinnspiel + Gewinnübergabe Waschmaschinen-Torwand-Schießen
Samstag, 4.6. -12 –17 Uhr
EM-Playstation Turnier
 
Außer Sonntag ist die Messe von 10-19 Uhr geöffnet und der Eintritt frei.
Lageplan Ausstellungsflächen
Anfahrt zur Funkausstellung Göttingen
Am Kauf Park
37079 Göttingen
Telefon 0551 99872-0
 
Anreise mit dem Auto
Autobahn A7
Ausfahrt Göttingen-Dransfeld
direkt an der B3
Ca. 2.000 gebührenfreie Parkplätze
 
Anreise mit dem Bus
Linien 31, 32, 61 & 62 im 30-Minuten-Takt
Linie 72 im 60-Minuten-Takt
Linie RBB 120
Richtung Kauf Park Endhaltestelle
 
Anreise mit der Bahn
Göttingen Hauptbahnhof
Buslinie 31, 32, 61 & 62 im 30-Minuten-Takt
Linie 72 im 60-Minuten-Takt
Richtung Kauf Park Endhaltestelle
oder Taxi 10 Minuten