Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Die Megaparty ganz in Weiß

FFH – Just White Party Die Megaparty ganz in Weiß

Hofgeismar. Am Sonnabend, 6. Juni, steigt die „Just White“-Open-Air-Party mit DJs und Pop-Stars in der diesjährigen Hessentagsstadt Hofgeismar. Und alle Gäste kommen in „Weiß“.

Voriger Artikel
Rodgau Monotones treffen sich in der Sondaschule
Nächster Artikel
Dornröschen und der Prinz

FFH – Just White Party

Quelle: Photo_Ralph@Larmann_com-5V1B7751

Ab 20 Uhr verwandelt der hessische Radiosender Hit Radio FFH die Hessentags-Arena in den größten Open-Air-Club des Bundeslandes: Bekannte DJs und Live-Acts, Pyro-Effekte, Projektionen, LED-Walls und eine Licht-Show sorgen für beste Stimmung. „Just White“ ist nicht nur der Name der Party, sondern auch der Dresscode. Die Bedingung für den Einlass ist weiße Kleidung. Gewünscht ist, dass Besucher mindestens in einem weißen Oberteil kommen. Ganz in Weiß wäre natürlich am besten, um in diesem Jahr zu Mark Forster, Krystal Roxx, The Disco Boys, Bakermat, Felix Jaehn und Lost Frequencies bis zirka 1.30 Uhr ordentlich zu feiern.

Publikums-Magnet

Die Party war bei den vergangenen Hessentagen der Publikums-Magnet und die am besten besuchte Veranstaltung. Die „Just White“ wurde erstmals 2011 beim Hessentag in Oberursel gefeiert. Seitdem standen viele bekannte internationale und nationale Acts für die Feierei auf der Bühne. In den vergangenen vier Jahren bejubelten 150000 Gäste Künstler wie Smudo von den Fantastischen Vier, Die Atzen, Madcon, Icona Pop, The Disco Boys, Frida Gold, Klingande oder Robin Schulz.

Partybeginn ist am Sonnabend, 6. Juni, um 20 Uhr in der Hessentags-Arena

Voriger Artikel
Nächster Artikel