Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Viele Klassiker und neue Bühnenshow

Die Kastelruther Spatzen Viele Klassiker und neue Bühnenshow

Hofgeismar. Sie sind Vollblutmusiker, die das Musizieren und die Nähe zu ihren Fans lieben: Kein Wunder, dass die Kastelruther Spatzen („Feuer im ewigen Eis“) daher auch das Festzelt auf dem Hessentag am Freitag, 29. Mai bespielen.

Voriger Artikel
Der 30. Mai wird fett
Nächster Artikel
Andrea Berg rockt den Hessentag

Die große und treue Fangemeinde darf sich auf neue Hits, viele beliebte Klassiker und eine stimmungsvolle neue Bühnenshow freuen, wenn die Kastelruther Spatzen in Hofgeismar einen Tourstop einlegen. Neben ihren größten Hits im typischen „Spatzen-Sound“ haben die sympathischen Südtiroler auch 2015 sicherlich wieder die eine oder andere musikalische Überraschung parat.

Seit über drei Jahrzehnten begeistern die Kastelruther Spatzen ihr Publikum mit ihrer volkstümlichen Musik. Drei Jahrzehnte, das sind 13 Echos, 65 mal Gold, 18 mal Platin, sechsmal Doppelplatin und einmal Dreifach-Platin sowie zahlreiche andere Musikpreise wie die „Krone der Volksmusik“ und über 150000 Konzertbesucher allein im vergangenen Jahr.

Die Tatsache, dass die Kastelruther Spatzen sich und ihrer Musik immer treu geblieben sind, ist eine plausible Erklärung dafür, dass man sich die Volksmusiklandschaft ohne die sieben Musiker einfach nicht mehr vorstellen kann. Und dass es nicht immer nur die „heile Bergwelt“ ist, die besungen wird, wird deutlich, wenn man den sensiblen Texten genau zuhört.

Konzertbeginn ist am Freitag, 29. Mai, um 20 Uhr im Festzelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel