Startseite GT
Volltextsuche über das Angebot:

Diagnose und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen

Anzeige Diagnose und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen

Fehlfunktionen oder Erkrankungen der Schilddrüse sind in der Region Südniedersachsen häufig und haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf den Körper und das Wohlbefinden.

Das Team der Nuklearmedizin im Diagnostischen Zentrum Göttingen

Quelle: Heller

Schilddrüsenerkrankungen können in allen Altersstufen auftreten, sodass wir Kinder und Jugendliche genauso wie Erwachsene bis ins hohe Lebensalter behandeln. Auch bei unerfülltem Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft kann eine weiterführende Abklärung der Schilddrüsenfunktion notwendig sein.

Für die Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen stehen dem Praxisteam alle gängigen Methoden zur Verfügung. Die Grundpfeiler einer umfassenden Schilddrüsendiagnostik sind die ausführliche Anamnese mit körperlicher Untersuchung, eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse sowie die Bestimmung der Schilddrüsenhormonkonzentration im Blut. Für weiterführende Fragestellungen hat die Szintigraphie einen sehr hohen Stellenwert. Mit ihrer Hilfe lassen sich Stoffwechselvorgänge bildlich darstellen. Keine Sorge: Die hierfür verwendete schwach radioaktive Substanz wird sehr gut vertragen. Die Strahlenbelastung ist sehr gering und verursacht keine Nebenwirkungen oder Folgeschäden. Unklare Knoten der Schilddrüse können durch eine gezielte Punktion abgeklärt werden.

Nuklearmedizinische Organ- und Ganzkörperdiagnostik

Einen weiteren Schwerpunkt der Gemeinschaftspraxis stellt die nuklearmedizinische Organ- und Ganzkörperdiagnostik dar. Die Organdiagnostik erfolgt an modernen 1- beziehungsweise 2-Kopf-Gamma-Kameras. Große Erfahrung hat unser Praxisteam ebenfalls in der nuklearmedizinischen Herz-, Skelett-, Lungenfunktions- und Nierenfunktionsdiagnostik. Eine enge Abstimmung mit den überweisenden Ärzten und die Beachtung der fachlichen Leitlinien sind selbstverständlich.

Zertifiziertes Qualitäts­management-System

Unsere Praxis wurde bereits in den frühen 80er-Jahren gegründet und bietet ein großes Spektrum an konventionellen nuklearmedizinischen Untersuchungen an. Dabei nutzen wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System, um unserer Leistungen zu bewerten und zu verbessern. Der Patient steht dabei jederzeit im Mittelpunkt: Um eine sichere Diagnostik und Therapie anzubieten, achten wir auf eine jederzeit moderne und perfekte technische Ausstattung. Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen der Ärzte und des Fachpersonals unterliegen der Qualitätssicherung zum Wohle unserer Patienten. Unser Ziel ist eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau auf dem Gebiet der Nuklearmedizin für die Menschen der Region.r

Ihre Gesundheit ist unserer Anliegen.

Ihr Praxisteam Nuklearmedizin

im Diagnostischen Zentrum Göttingen

Kontakt

Dr. med. Gerald Kluge

Facharzt für Nuklearmedizin

Facharzt für Radiologie

Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin im

Diagnostischen Zentrum Göttingen

Nikolausberger Weg 41a

37073 Göttingen

Tel.: 0551/44031

Fax: 0551/44417

Mail: nuk-Goettingen@t-online.de

Die wichtigen Notrufnummern

Hier finden Sie die wichtigsten Notrufnummern in Göttingen und Umgebung.mehr

Kontaktdaten
Verkaufsteam Gesundheit und Pflege beim Göttinger Tageblatt
Sonja Schwarzburger, Sonja Ahrens, Janina Japke (vl.)

Mediaberatung Gesundheit und Pflege

Sonja Ahrens
Telefon: 05 51 / 90 12 30
E-mail: s.ahrens@goettinger-tageblatt.de

Janina Japke
Telefon: 05 51 / 90 12 67
E-Mail: j.japke@goettinger-tageblatt.de

Sonja Schwarzburger
Telefon: 05 51 / 90 14 83
E-mail: s.schwarzburger@goettinger-tageblatt.de