Startseite GT
Volltextsuche über das Angebot:

Radiologie
Mammographie-Screening in Südniedersachsen

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung von Frauen in Deutschland. Etwa 10 Prozent aller Frauen erkranken im Verlauf des Lebens an Brustkrebs, die meisten nach dem 50. Lebensjahr.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Dr. med. Björn W. Raab, Facharzt für diagnostische Radiologie, am MRT (Magnetresonanztomographie).

Der Prostatakrebs ist der häufigste bösartige Tumor bei Männern. Das frühe Erkennen eines bösartigen Tumors und seiner Ausbreitung sind entscheidend für die optimale Therapie.

  • Kommentare
mehr
Bildgebung in der Onkologie
Operation mit Einsatz moderner Bildgebungstechnik.

Moderne Bildgebung ist in der heutigen Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen unabdingbar. Die hochauflösenden 3D-Verfahren Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT) haben zunehmend das „klassische“ Röntgen abgelöst, da sie Informationen über Größe und Gewebeeigenschaften wie Zelldichte und Gefäßversorgung liefern.

  • Kommentare
mehr
Die wichtigen Notrufnummern

Hier finden Sie die wichtigsten Notrufnummern in Göttingen und Umgebung.mehr

Kontaktdaten
Verkaufsteam Gesundheit und Pflege beim Göttinger Tageblatt
Sonja Schwarzburger, Sonja Ahrens, Janina Japke (vl.)

Mediaberatung Gesundheit und Pflege

Sonja Ahrens
Telefon: 05 51 / 90 12 30
E-mail: s.ahrens@goettinger-tageblatt.de

Janina Japke
Telefon: 05 51 / 90 12 67
E-Mail: j.japke@goettinger-tageblatt.de

Sonja Schwarzburger
Telefon: 05 51 / 90 14 83
E-mail: s.schwarzburger@goettinger-tageblatt.de