Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Anzeige Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Sind Bus und Bahn als einzige Stütze des Nahverkehrs noch zeitgemäß?

Voriger Artikel
Kindergärten und Schulen

Nein! Hier müssen wir neue Wege gehen. Jeden Tag nutzen unzählige Menschen in Niedersachsen ihr Auto. Warum vernetzen wir die Menschen nicht miteinander?

Seit Jahrzehnten wird versucht, den ÖPNV attraktiver zu machen. In der Realität scheitert dies jedoch regelmäßig an den hohen Kosten. Im Ergebnis sieht es so aus, dass der ÖPNV gerade für den ländlichen Raum immer unattraktiver wird. Aus Kostengründen werden ganze Ortschaften vom ÖPNV abgehängt.

Ich meine, dass wir den Menschen die Wahrheit sagen müssen - dass der ÖPNV in seiner jetzigen Form trotz anderslautender Beteuerungen für den ländlichen Raum in seiner Fläche keine zukunftsfähige Lösung sein wird.

Wir müssen neue Wege gehen - die meisten Haushalte in unserer Region haben mindestens ein Auto. Ständig fährt jemand mit seinem Auto von A nach B. Und häufig sind im Auto noch Plätze frei. Warum vernetzen wir die Menschen nicht miteinander? Orientieren (nicht kopieren) wir uns doch an erfolgreiche Unternehmen der New Economy wie UBER. Mit moderner Technik ist es doch ein Einfaches, eine Plattform zu schaffen, über die man sich registrieren kann, um Mitfahrgelegenheiten zu bieten und zu suchen. Dies natürlich auch gegen einen Kostenbeitrag des Mitfahrenden.

Hier muss Niedersachsen als Flächen- und Autoland vorangehen! Es muss eine einheitliche Plattform geschaffen werden, über die sich die Menschen vernetzen können!

Voriger Artikel
Thomas Ehbrecht tritt bei der Landtagswahl als CDU-Kandidat an