Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Blinkende Weihnachtsdeko im Auto ist verboten

Verkehr Blinkende Weihnachtsdeko im Auto ist verboten

In der Adventszeit schmücken viele gern Fassaden und Innenräume mit blinkendem Lichterschmuck. Was hier hübsche Dekoration ist, wird allerdings im Auto zur Gefahrenquelle.

Voriger Artikel
Lexus lässt mit Luxuscoupé LC ab Sommer die Muskeln spielen
Nächster Artikel
Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln

Bunte Lämpchen funkeln auf dem Armaturenbrett, und vor der Nase baumelt ein Stern: So dürfen Autofahrer ihren Wagen nicht dekorieren - auch nicht an Weihnachten.

Quelle: Christoph Walter

Frankfurt/Main. Blinkende Mini-Weihnachtsbäume, Leuchtfiguren oder Lichterketten im Auto können andere Verkehrsteilnehmer blenden oder ablenken.

Solche Deko etwa an Fensterscheiben oder auf der Armaturentafel verstößt gegen die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung und kann bei Verstoß ein Bußgeld von 20 Euro nach sich ziehen. Darauf weist der Automobilclub von Deutschland (AvD) hin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles