Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Essen auf Rädern hilft Menschen und deren Angehörigen

Lebensqualität erhöhen Essen auf Rädern hilft Menschen und deren Angehörigen

Seit 1961 gibt es in Deutschland die Dienstleistung „Essen auf Rädern“. Überwiegend ältere Menschen nehmen diese Mahlzeitendienste in Anspruch. In einer Studie untersuchte die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Situation, Qualität und Zufriedenheit mit dem Angebot von „Essen auf Rädern“.

Voriger Artikel
Depressionen bei pflegenden Angehörigen
Nächster Artikel
Von Pflegestufen zu Pflegegraden

Für viele Menschen ist das eigenständige Einkaufen nicht mehr möglich. „Essen auf Rädern“ kann helfen.

Quelle: AOK-Mediendienst

Die Zufriedenheit der Kunden mit der Dienstleistung und dem Mahlzeitenangebot ist laut der Studie groß. 66 Prozent der Kunden sind „sehr zufrieden“ und 33 Prozent „meist zufrieden“. Die Anbieter haben sich gut auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingestellt. Muss jemand in ein Krankenhaus, so kann er das Essen kurzfristig stornieren. Auch liefern sie Mahlzeiten ohne Vertragsbindung.

Dankbarkeit der Kunden

Viele ältere Menschen sind dankbar, dass es „Essen auf Rädern“ gibt. Denn diese Art der Versorgung mit einer warmen Mittagsmahlzeit ist eine entscheidende Voraussetzung, um weiterhin in der eigenen Wohnung bleiben zu können – insbesondere wenn selbständiges Einkaufen oder Kochen nicht mehr möglich sind. Die Dienstleistung wird häufig über mehrere Jahre genutzt. Im Mittel lag im Forschungsprojekt „Essen auf Rädern“ die Bezugsdauer bei 4,5 Jahren. 74 Prozent der Mahlzeitendienste sind gemeinnützige Anbieter, nur 19 Prozent sind private Unternehmen. Bei den meisten Anbietern kostet eine Mahlzeit zwischen 3 Euro und 7 Euro, am häufigsten liegt der Preis bei 5 bis 6 Euro.

Die Anbieter von „Essen auf Rädern“ übernehmen mit der Bereitstellung der Mittagsverpflegung eine große Verantwortung. Denn mit einer ausgewogenen Kost können die Folgen von ernährungsmitbedingten Krankheiten gemildert und die Lebensqualität erhöht werden. DGE

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Das Thema Gesundheit ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Unserem Kompass Gesundheit soll Ihnen helfen, sich in dem hiesige Gesundheitswesen besser zurechtzufinden. mehr