Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Region
Mehr als 100 Unwetter-Einsätze im Landkreis

Mehr als 100 Einsätze und zwei verletzte Feuerwehrmänner: Das ist die Bilanz des schweren Unwetters, das am Donnerstagabend über den Landkreis Göttingen hinweggezogen ist.  Vielerorts wurden Straßen überspült, Bäume entwurzelt und Keller geflutet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eddigehausen
Bauarbeiten führen zu drei Sperrungen im Flecken.

Die Kreisstraße 1 zwischen Eddigehausen und dem Abzweig zur Burg Plesse ist ab Montag, 26. Juni, gesperrt. Ein Radweg wird neben der Straße gebaut. Die Arbeiten werden bis August dauern, erklärt Ulrich Lottmann, Sprecher des Landkreises. Es ist die dritte Sperrung im Flecken Bovenden.

  • Kommentare
mehr
Hann. Mündener Stadtführer in Russland

Dr. Eisenbart, Hann. Mündens bekannte Symbolfigur, ist von einer besonderen Marketingreise zurückgekehrt. Gemeinsam mit dem Hamelner Rattenfänger war Nikolaus Wildberg als berühmter Wanderarzt verkleidet zu Gast in Russland.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Friedland

Die Sanierung der Raphaelstraße in Friedland kann erst einmal nicht erfolgen. Der Grund: Die Ausschreibung habe nur überhöhte Angebote ergeben, erklärte Jürgen Schäfer, Bauamtsleiter der Gemeinde Friedland.

  • Kommentare
mehr
Voll gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Göttingen und Höxter-Ottbergen in Nordrhein-Westfalen ab Donnerstag, 22. Juni, für gut sechs Wochen voll gesperrt.

  • Kommentare
mehr
Samtgemeinde

Die Elternbeiträge für Kita-Plätze steigen in der Samtgemeinde Dransfeld von August an um bis zu neun Prozent. Das hat der Rat am Mittwoch während seiner Sitzung auf dem Bührener Tieplatz beschlossen. Vom Tisch ist dagegen eine Änderung bei den Ermäßigungen von Geschwisterkindern.

  • Kommentare
mehr
Raumnot
Beengt: Die Raumsituation an der Heinrich-Grupe-Schule ist angespannt.

Eine ungewöhnliche Maßnahme ergreift das Kollegium der Heinrich-Grupe-Schule in Rosdorf, um der akuten Raumnot im Schulgebäude Herr zu werden: Die Pädagogen räumen das Lehrerzimmer, um es künftig als Unterrichtsraum nutzen zu können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Lengden

Groß Lendgen hat ein neues Königshaus. Die Gewinner und Gewinnerinnen wurden während des jüngsten Schützenfestes gekürt. Den Titel des Strohkönigs hat Jan Buhr errungen, den des Kinderkönigs Laurenz Fette.

  • Kommentare
mehr
„Konflikte“ im Kollegium

Mehrere Lehrerinnen verlassen zum neuen Schuljahr die Grundschule in Ebergötzen. Es gibt dort seit Monaten „Konflikte innerhalb des Kollegiums“. Das hat die Niedersächsische Landesschulbehörde auf Tageblatt-Anfrage mitgeteilt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeuge beobachtet vermutlich den Abtransport

Ein Partyzelt, eine Bierzeltgarnitur, zehn Gartenstühle, fünf Gartentische und einen blauen Anhänger haben Unbekannte in der Nacht zu Sonnabend, 17. Juni, vom Grundstück einer Seniorenresidenz in der Knickgasse in Gieboldehausen gestohlen.

  • Kommentare
mehr
Kultusministerin Gast in der evangelischen Kita Nörten-Hardenberg
Die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) besichtigte mit Vertretern des Netzwerkes Bildungsregion Südniedersachsen die Einrichtung.

Zum „Tag der kleinen Forscher“ hatten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte in Nörten-Hardenberg hohen Besuch. Die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) besichtigte mit Vertretern des Netzwerkes Bildungsregion Südniedersachsen die Einrichtung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus der Metropole ins Weltkulturerbe

Wer in den 1970er Jahren an Motorrädern interessiert war, wird jetzt sicherlich an die Kawasakis, Suzukis, Yamahas und insbesondere an die Honda CB 500 four denken. Eine Tour durch das "Mutterland" der modernen Viertakter war ein Traum einer Gruppe Motorradfahrer, darunter Hans Walter Rusteberg aus Wulften.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Der Wochenrückblick ab 19. Juni