Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Adelebsen
Adelebsen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 554 zwischen Adelebsen und Offensen sind am Montag gegen 7.50 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Der 26 Jahre alte Unfallverursacher war mutmaßlich unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs.

  • Kommentare
mehr
24-Stunden-Schwimmen in Adelebsen
Issa Ahmad ist der jüngste Teilnehmer und wird mit einem Pokal ausgezeichnet.

24 Stunden musste ständig Bewegung im Becken der Schwimmhalle Adelebesen sein: 171 Schwimmer nahmen am 24-Studen-Schwimmen von Sonnabend auf Sonntag teil und legten dabei 767 Kilometer zurück.

  • Kommentare
mehr
Ortsräte Güntersen und Erbsen

Gegen die Schließung der Filiale, die die Volksbank in Güntersen betreibt, hat der Ortsrat protestiert. Die Gründe seien zwar „nachvollziehbar“, erklärte Ortsbürgermeister Norbert Hasselmann (Grüne), die Schließung setze aber „ein falsches Signal“. Güntersen wolle ein „Dorf mit Zukunft“ sein.

  • Kommentare
mehr
24-Stunden-Aktion in Adelebsen

Die DLRG Ortsgruppe Adelebsen-Dransfeld veranstaltet am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Mai, erneut sein 24-Stunden-Schwimmen in der Adelebser Schwimmhalle. Der Startschuss erfolgt am Sonnabend um 15 Uhr durch Samtgemeindebürgermeister Mathias Eilers (SPD) und den Adelebser Ortsbürgermeister Kurt Prutschke (SPD).

  • Kommentare
mehr
Trödel und Selbstgekochtes am Straßenrand in Erbsen

Reges Treiben hat am Sonntag im kleinen Erbsen geherrscht. Grund: der Dorfflohmarkt. Der Regen am Morgen hat die Besucher nicht abgeschreckt.

mehr
287 Tonnen Transformator
Die letzte Etappe des Transports eines 287 Tonnen schweren Hochspannungstransformators hat begonnen.

Die letzte Etappe des Transports eines 287 Tonnen schweren Hochspannungstransformators hat begonnen. Im dritten Anlauf setzte sich das 54 Meter lange Gefährt am Donnerstagabend in Adelebsen in Bewegung.

mehr
Großer Dorfflohmarkt in Barterode
Andrea und Gerald Korte vor ihrer „Flohmarkthalle“

Der Dorfflohmarkt und die Pflanzenbörse in Barterode fielen in diesem Jahr auf den gleichen Tag. Am Sonntag wurde überall in der Ortschaft gestöbert, getauscht und gekauft, fast 50 Verkaufsstände waren im gesamten Ort verteilt. Der Besucherandrang war groß, ein zentraler Parkplatz war plötzlich ein sehr hohes Gut.

  • Kommentare
mehr
Dorfflohmarkt in Barterode

Schauen, stöbern und Neues und Altes entdecken können Flohmarkt-Fans beim Dorfflohmarkt am Sonntag, 7. Mai, in Barterode. An mehr als 50 Ständen auf ihren Grundstücken werden die Dorfbewohner ihre Waren anbieten, sagt Christina Hüppe, Initiatorin des Flohmarktes.

  • Kommentare
mehr
Unwetter in Göttingen und Umgebung