Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
3000 Euro für die Modernisierung

Seniorentreff Barterode 3000 Euro für die Modernisierung

Mit 3000 Euro hat die EAM-Stiftung den Verein „füreinander-miteinander“ des Seniorenbeirats Adelebsen bei der Modernisierung des Seniorentreffpunktes in Barterode unterstützt.

Voriger Artikel
Seniorentreffpunkt in Barterode eröffnet
Nächster Artikel
„Diese Hunde haben Ansprüche“
Quelle: r

Adelebsen. Das alte Fachwerkhaus werde nun nach einer umfangreichen Sanierung den besonderen Ansprüchen älterer Menschen und auch Behördenauflagen gerecht, heißt es in einer Mitteilung. Der Verein „füreinander-miteinander“ versteht sich als Begegnungsstätte mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm für in erster Linie ältere Menschen und war einer der Preisträger der EAM-Stiftungsausschreibung 2016.

„Wir freuen uns sehr über den Preis der EAM-Stiftung“, betonte die zweite Vorsitzende Marion Keydel-Bock. „Dank der Förderung kann unser Seniorentreffpunkt noch aktiver der Vereinsamung und Ausgrenzung von älteren Menschen entgegenwirken.“ Bei einem Tag der offenen Tür feierte die Einrichtung nun die Eröffnung. gb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017