Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Adventsmarkt mit Musik und Nikolaus

Heimatverein Barterode Adventsmarkt mit Musik und Nikolaus

Seit 1994 gibt es den Heimatverein Barterode. Und seitdem richten die Mitglieder jedes Jahr einen Adventsmarkt aus. An diesem Sonnabend zum ersten Mal nicht an der Kirche, sondern auf Schäfers Parkplatz im Ortskern.

Voriger Artikel
Sandsteinmauer und Feuerwehrgerätehaus
Nächster Artikel
Dorfumfrage in Güntersen

Constanze und Wolfgang Wasmuth aus Barterode

Quelle: HW

Barterode. Rund um die Kirche sei es wegen diverser Höhenunterschiede im Gelände schon immer schwierig gewesen, die Buden aufzustellen, erklärt der Vereinsvorsitzende Norbert Hilke. Daher habe man den Markt nun auf Schäfers Parkplatz am Ortsdurchgang aufgebaut. Keine schlechte Lösung, wie nicht nur Hilke findet. Es sei alles ein wenig beengter, dadaurch aber auch gemütlicher.

Info

Der Adventsmarkt ist am Sonnabend, 26. November, noch bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Märkte in der Region finden Sie auf unserer Sonderseite.

Sechs Buden stehen im Rund dicht an dicht. Die Jugendfeuerwehr informiert unter anderem über ihre "Aktion Löschwasser", die Landfrauen Barterode sind vertreten, Mitglieder des Heimatvereins verkaufen Selbstgebasteltes und Fischbrötchen. Und am Hauptstand des Heimatvereins gibt es umfassende Informationen über eben diesen. Besonders stolz ist Hilke auf die selbst produzierten Postkarten und die jüngste Ausgabe "Geschichten von gestern und heute", die teilweise auf Platt geschrieben ist. Auch Glühwein, Punsch, Bratwurst und viele andere Leckereien werden natürlich angeboten.

Zum Programm gehören außerdem Glitzertattoos für Kinder und ein Auftritt des Jugendblasorchesters Wolbrechtshausen. Und um 17 Uhr kommt für die Kinder der Nikolaus. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016