Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Landfrauen treffen sich in Barterode

Auftakt des Winterprogramms Landfrauen treffen sich in Barterode

Zum Auftakt des Winterprogramms haben sich die Landfrauen des Kreisverbands Göttingen und Adelebsen in der Pankratius-Kirche in Barterode getroffen. Das Experiment, einen offenen und kommunikativen Kirchenraum als Ort zu wählen, seit hervorragend gelungen, teilte Gudrun Raschke von den Adelebser Landfrauen mit.

Voriger Artikel
Saftgewinnung
Nächster Artikel
Betriebsergebnis eingebrochen
Quelle: r

Barterode. Diese waren Ausrichter der Veranstaltung mit rund 160 Teilnehmerinnen und hatten den Kirchenraum liebevoll geschmückt. Ortsbürgermeisterin Brigitte Bindseil und die stellvertretende Vorsitzende des Landfrauenvereins Adelebsen, Frauke Brosenne, begrüßten die Gäste.  Nach einer Andacht und einem Kaffeetrinken im Kirchenraum folgte ein humorvoller, aber auch nachdenklicher Vortrag  mit dem Titel „Von grauen Mäusen und bunten Vögeln – von Stärken und Schwächen“ von Silke Stattaus aus Wittenberg, so Raschke. Die Abschlussworte übernahm die Kreisvorsitzende Ulrike Wille. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"