Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Übergang in Friedland zu

Spontanbaustelle am Bahnübergang Übergang in Friedland zu

Eine spontan eingerichtete Baustelle am Bahnübergang Friedland hat in der Nacht zu Donnerstag die Durchfahrt der Bundesstraße 27 durch Friedland blockiert. Ohne jede Ankündigung hat die Bahn den Übergang am Mittwochabend kurz vor 20  Uhr abriegeln und mit Baustellenbaken versehen lassen.

Voriger Artikel
Pauschalkritik im kleinen Kreis
Nächster Artikel
Kundgebung gegen "Freundeskreis"

Autofahrer mussten große Umwege über Klein Schneen oder Reckershausen fahren.

Quelle: Riese

Friedland. Autofahrer mussten große Umwege über Klein Schneen oder Reckershausen fahren.Grund sei nach unbestätigten Angaben mutmaßlich ein Schaden am Gleiskörper, sagte ein Polizeibeamter der Dienststelle Groß Schneen.

Auch diese hatte erst kurzfristig von den Baumaßnahmen erfahren. Donnerstagmorgen, 7 Uhr, sollte die Baustelle beendet sein und der Verkehr wieder fließen. Nicht einmal die Göttinger Bahnpolizei war über die Spontanbaustelle informiert. Die Bahn selbst war für Auskünfte am Mittwochabend nicht mehr erreichbar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“