Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
BMW gerammt und geflüchtet

Bovenden BMW gerammt und geflüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Dienstag einen im Hopfenstieg abgestellten schwarzen 1er-BMW erheblich an der Fahrerseite beschädigt. Danach flüchtete der Unfallfahrer.

Voriger Artikel
„Integration praktisch“
Nächster Artikel
Drei doppelte Espresso bitte
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bovenden. Die Polizei vermutet, dass der Unbekannte den BMW beim Rechtsabbiegen an der Einmündung Schillerstraße rammte.  Bei der Kollision entstand an dem Wagen ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Bei der Begutachtung des Fahrzeugs stellten die Ermittler der Polizeistation Bovenden weißen Fremdlack an dem schwarzen Auto fest. Von dem Unfallverursacher fehlt derzeit jede Spur. Hinweise an die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115.        

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016