Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiten am Damm beginnen

Bovenden Bauarbeiten am Damm beginnen

Die Bauarbeiten für die Erneuerung des Walls entlang des Baches Weende haben begonnen. Zunächst werde die Baufirma sogenannte Querschläge vornehmen, erklärt Bovendens Bauamtsleiter Klaus Melnikow, welche als Grundlage für die Bodenbegutachtung dienen.

Voriger Artikel
Nicht die Kupplung verkanten
Nächster Artikel
Von wegen Nachwuchssorgen

Bovenden. Im Anschluss werde vorhandener Grünbewuchs entfernt, bevor dann das Abtragen des Damms beginne. Der bestehende Wall, der das Altdorf vor Hochwasser schützen soll, erfüllt seine Aufgabe nicht mehr und wird daher neu aufgebaut. Im Haushalt der Gemeinde stehen für das Projekt 340 000 Euro bereit. Da eine Firma aus Lenglern den Auftrag für die Arbeiten bekommen hat, müsse der Aushub nicht durch das Altdorf abgefahren sondern könne direkt nach Lenglern abtransportiert werden, teilte Bovendens Ortsbürgermeister Werner Hungerland (CDU) mit. be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 24. bis 30. September 2016