Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Oktoberfest zum Erntedank in Bovenden

Festprogramm und Vergnügungspark Oktoberfest zum Erntedank in Bovenden

Auf dem Anger in Bovenden gibt es wieder das Erntedank- und Heimatfest. Von Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober, soll gefeiert werden. Ob Party, Kinder- und Familiennachmittag oder Festumzug - für jeden Geschmack soll etwas dabei sein.

Voriger Artikel
„Rappe deck up - das Dorf rockt“
Nächster Artikel
Blühende Landschaften auf nördlichem Tunneldeckel

Erst die Ernte, dann das Fest: Bovenden feiert mit einem bunten Programm.

Quelle: Julian Stratenschulte

Bovenden. Mit einem Lampion- und Fackelumzug geht es Freitag ab 19 Uhr durch Bovenden. Der richtet sich vor allem an Eltern mit fünf- bis zwölfjährigen Kindern. Für die Erwachsenen beginnt ab 21 Uhr der „Party Rausch Bovenden“ mit DJ Wyper.

Jede Menge Kinder- und Gewinnspiele gibt es am Sonnabend ab 14 Uhr beim Kinder- und Familiennachmittag. Außerdem zeigen die Bovender Kinder- und Jugendgruppen auf der Bühne im Festzelt, was sie gelernt haben.

Abends wird es ab 20 Uhr dann rockig: Party-Stimmung im bayerischen Style verspricht die „Watzmann“-Volks-Rock‘n‘Roll-Band. Anschließend legt DJ Alex auf. Außer guter Stimmung sind an diesem Abend auch bayerische Outfits angesagt. Fassbieranstich ist um 20.16 Uhr. Anschließend werden die Erntedankfest-Könige proklamiert.

Bevor am Sonntag der Festumzug startet, gibt es um 10 Uhr einen ökumenischen Erntedankgottesdienst im Festzelt. Am Umzug durch Bovenden ab 14 Uhr kann jeder teilnehmen. Musik gibt es von den Spielmannsgruppen. Die beteiligten Gruppen bewerten ihre Beiträge gegenseitig und stellen so die Gewinner fest.

Die werden am Sonntag um 16 Uhr prämiert. Anschließend startet DJ Alex sein „Warm-Up-Programm“ für den Oktoberfestmontag.

An dem geht es deftig weiter: Zu Schlachte- oder Käseplatte, Haxen oder Weißwürstchen gibt es Festbier. Dazu spielt der Musikverein Wolbrechtshausen. Wer am Montag in bayerischer Tracht zum Oktoberfestfrühstück ins Festzelt kommt, erhält ein Präsent.

Während des Erntedank- und Heimatfestes ist ein kleiner Vergnügungspark aufgebaut. Unter anderem gibt es einen Autoscooter, einen Kettenflieger und ein Kinderkarussell. wes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen