Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Golf gegen Golf

Bovenden Golf gegen Golf

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines weißen VW Golf, der am Donnerstagvormittag in Bovenden einen anderen weißen VW Golf gestreift und  erheblich beschädigt hat. Am Steuer des gesuchten Wagens soll eine Frau gesessen haben. Sie fuhr nach der Kollision einfach weiter.

Voriger Artikel
Planenschlitzer in Northeim und Bovenden
Nächster Artikel
„Mörderische Harzreise“
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bovenden. Nach Angaben des geschädigten Golf-Besitzers stand er mit seinem Wagen gegen 9.45 Uhr auf dem Parkstreifen des Feldtorweges am Rewe-Parkplatz, teilt die Polizei mit. Als er gerade den Parkstreifen verlassen wollte, bog plötzlich der andere Golf hinter ihm aus der Zufahrt auf den Feldtorweg ein. Dabei streifte der Wagen den geparkten Golf am Heck. Obwohl die Frau den heftigen Stoß bemerkt haben muss, setzte sie ihre Fahrt in Richtung Kreisel Göttinger Straße fort. Ihr Wagen muss an der Beifahrerseite ebenfalls stark beschädigt sein. Hinweise: Telefon 0551/491-2218.           

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung