Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
„Machbare Strecke“ beim Generationen-Wandertag

Bovender Sportverein „Machbare Strecke“ beim Generationen-Wandertag

Eine „machbare Strecke“, einige Überraschungen und ein Fest zum Abschluss - der Bovender Sportverein hat sich für den ersten Generationen-Wandertag einiges vorgenommen. Den Startschuss am Bovender Südring wird am Sonnabend, 20. August, um 14.30 Uhr Landrat Bernhard Reuter (SPD) geben.

Voriger Artikel
„Ein schöner Start“
Nächster Artikel
Lennard will "noch mal!" - die Taufe

Wollen sich beim Wandertag nicht vom Wetter aufhalten lassen: Hans-Jürgen Sittig, Evi Hadenfeldt mit Labrador Gina und Alexander Schneehain (v.l.).

Quelle: Peter Heller

Bovenden. „Wir wollen Jung und Alt in Bewegung bringen und motivieren“, erklärt Alexander Schneehain, Vorsitzender des Bovender Sportvereins, die Zielsetzung des Wandertages. Die Wandertour führt die Teilnehmer knapp zehn Kilometer durch das Bovender Land, so Schneehain. Zwischendurch sorgen die Sportler des Vereins für eine Pause im Wald - für die Erwachsenen Verpflegung mit Bier und anderen Getränken, für die Kinder ein Bewegungsparcour mit verschiedenen sportlichen Angeboten. Zurück am Sportplatz soll dann die neugebaute Grillhütte des Vereins eingeweiht werden. Genau wie der Wandertag an sich, ist auch die Abschlussfeier mit Livemusik „offen für alle“, wie der Vorsitzende Schneehain betont. „Egal, ob Vereinsmitglied oder nicht: Wir laden alle ein.“

Die Idee geht dabei zurück auf ein ehemaliges Vorstandsmitglied. Früher habe es durch Aktionen solcher Art mehr Zusammenhalt gegeben. Gesagt getan, dachte sich der aktuelle Vorstand und setzte die Idee sofort um. Die Resonanz sei bisher gut, berichtet Schneehain. „Wir wollen den Wandertag jetzt als feste Institution einrichten.“ Und auch das momentan wenig sommerliche Wetter wird Schneehain und seine Wanderfreunde nicht aufhalten. „Egal, ob es stürmt oder schneit - wir gehen los.“

bk

Interessierte können sich noch bis Montag, 15. August, unter Telefon 0551/81810 oder per Mail an info@bovendersv.de anmelden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gänseliesel-Wahl