Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Strohballen brennen bei Lenglern

Feuerwehreinsatz Strohballen brennen bei Lenglern

Die Freiwilligen Feuerwehren Harste und Lenglern wurden am Sonntagabend zu einem Strohballenbrand alarmiert. Auf einer Wiese zwischen den Ortschaften Harste und Lenglern standen mehr als 40 Strohballen in Flammen.

Voriger Artikel
"Eiserne" Freundschaft nach Cheltenham
Nächster Artikel
Berührt und überschlagen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lenglern. Die Einsatzkräfte löschten die brennenden Strohballen, teilte die Feuerwehr Bovenden mit. Um an die Glutnester heranzukommen und einen schnelleren Löscherfolg zu erzielen, wurden die Strohballen mit einem Teleskoplader auseinandergezogen.

 

Mit den wasserführenden Fahrzeugen wurde ein Pendelverkehr von einer Wasserentnahmestelle zur Einsatzstelle eingerichtet. Als Wasserentnahmestelle diente eine Wasser-Versorgungsleitung. Der Einsatz endete um 23.55 Uhr. Im Einsatz waren rund 25 Einsatzkräfte, darunter die Freiwilligen Feuerwehren Harste und Lenglern sowie die Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016