Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
The BossHoss auf dem Thieplatz in Bovenden

Bovender Sportverein bewirbt sich The BossHoss auf dem Thieplatz in Bovenden

The Boss Hoss live in Bovenden - mit etwas Glück könnte das am Montag, 28. September, wahr werden. Dann, wenn die Bewerbung des Bovender SV bei der Aktion "Ihr seid der Boss. Holt euch The Boss Hoss in eure Stadt" von Radio FFN erfolgreich ist und die meisten Stimmen unter den FFN-Hörern gesammelt hat.

Voriger Artikel
Tunnel auf der B 3 bei Bovenden wird gesperrt
Nächster Artikel
Bovender Ortsrat probiert extensive Pflege im Sonnenpark
Quelle: EF

Bovenden. Beworben haben sich die "die Mädels aus der Geschäftsstelle des Bovender Sportvereins", Verena Gieße, Susanne Kraus, Silke Lüdecke und Evelyn Hadenfeldt. "Weil wir hier von A wie ausgezeichnete Örtlichkeiten bis Z wie zauberhafte Fans  alles zu bieten haben", schreiben sie. "Die Cowboys vor unserem alten Jagdschloss würden ein fantastisches Bild abgeben." Der Platz "Auf dem Thie" im sanierten Altdorf sei feiererprobt.

Auch Bovendens Bürgermeister Thomas Brandes unterstützt die Bewerbung. Er sei "total begeistert". Bovenden sei eine "junge, musikbegeisterte Gemeinde", sagte Brandes im FFN-Interview.

"Wir möchten ein Konzert nutzen, um durch Getränkeverkauf Einnahmen zu erzielen, die wir der Flüchtlingshilfe zukommen lassen wollen. Dieses Thema beschäftigt uns als Sportverein schon länger und dies wäre die perfekte Gelegenheit, um in diesem Bereich aktiv zu werden", schreiben Gieße, Kraus, Lüdecke und Hadenfeldt.

Am Sonnabend, 19. September, um 12 Uhr endet die Bewerbungsfrist. Bislang seien bei FFN rund 100 Bewerbungen eingegangen, sagte FFN-Pressesprecherin Annabel Stegmann. Neben Bovenden liegen auch Bewerbungen von Einzelpersonen aus den Gemeinden Hardegsen, Adelebsen, Northeim und Osterode vor.

Vom 21. bis zum 25. September um 6 Uhr können FFN-Hörer im Internet ( http://www.ffn.de/) für den Ort stimmen, an dem The BossHoss auftreten sollen. Der Sieger-Ort werde in der Morning-Show am 25. September bekanntgegeben, sagte Stegmann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016